UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AUTOMOBIL

Dürr-Aktie, Bertrandt und Co: Fünf deutsche Autozulieferer mit hohem Kurspotenzial

WKN: 523280 ISIN: DE0005232805 Bertrandt AG
90,05 EUR
-4,15 EUR -4,41 %
24.06.2016 - 16:33

Deutsche Autozulieferer-Aktien haben seit März einen schweren Stand. China-Sorgen und der VW-Emissionsskandal bremsen die Titel aus. Doch wie der Gesamtmarkt sind die Notierungen zuletzt auf Erholungskurs eingeschwenkt. Das zeigen auch die ansehnlichen Zulassungszahlen. Die Analysten von Hauck & Aufhäuser wittern bei fünf Papieren noch viel Luft nach oben. Von Jürgen Büttner

Im Zuge der unlängst erfolgten Kurskorrektur am deutschen Aktienmarkt hatten Aktien rund um den Automobilsektor einen ganz besonders schweren Stand. Ablesen lässt sich das unter anderem am DAXsector Automobile Kursindex. Dieser ist von Mitte März bis Ende September in der Spitze fast 40 Prozent gefallen und hat damit in dieser Zeit deutlich schlechter abgeschnitten als der DAX.

Ein Mitschuldiger für diesen Schwächeanfall ist mit Volkswagen und dem Abgasskandal, für den der Wolfsburger Autobauer verantwortlich zeigt, auch schnell gefunden. Außerdem hat der Sektor wegen seiner starken Präsenz vor Ort im Reich der Mitte aber auch besonders stark unter den Ängsten gelitten, die sich phasenweise mit Blick auf die Wachstumsaussichten Chinas breit gemacht haben.

Doch zuletzt hat auch beim DAXsector Automobile Kursindex eine Kurserholung eingesetzt und falls keine neuen Hiobsbotschaften kommen, ist das ein Trend, der noch weiter ausgebaut werden könnte. Zumindest sprechen dafür auch die Zulassungszahlen, die sich durchaus solide lesen. So hat sich das Wachstum bei der Registrierung von Passagierfahrzeugen in der EU im Oktober zwar abgeschwächt, mit 2,9 Prozent gab es aber den 26. Monat in Folge ein Plus zu verzeichnen. Für die ersten zehn Monate beläuft sich damit der Zuwachs auf immerhin 8,2 Prozent.



Auch für China kann zumindest zunächst etwas Entwarnung gegeben werden, ist dort doch die Zahl der verkauften neuen Passagierfahrzeuge im Oktober im Jahresvergleich um 13,3 Prozent auf 1,9 Millionen Einheiten gestiegen. Und weil auch in den USA die saisonal bereinigten Verkäufe von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen weiter zulegen, kann es insgesamt noch nicht so schlecht bestellt sein um den Autosektor.

Die Analyten von Hauck & Aufhäuser sehen das offensichtlich ähnlich. In einer Studie stellen sie jedenfalls etliche deutsche Autoaktien zum Kauf. Börse Online stellt auf den nachfolgenden Seiten fünf dieser Kaufkandidaten vor. Die Kursziele liegen dabei zwischen 31 Prozent und 95 Prozent über den aktuellen Notierungen.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: Dürr AG

Aktien in diesem Artikel

ABB Ltd. (Asea Brown Boveri Ltd.) (N) 18,01 -4,82% ABB Ltd. (Asea Brown Boveri Ltd.) (N)
Bertrandt AG 89,80 -5,26% Bertrandt AG
Dürr AG 66,50 -4,76% Dürr AG
ElringKlinger AG 18,50 -6,28% ElringKlinger AG
Firma Holdings Corp 0,04 15,03% Firma Holdings Corp
Homag Group AG 35,25 0,01% Homag Group AG
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 114,25 -10,00% Volkswagen AG Vz. (VW AG)

Rohstoffe in diesem Artikel

Diesel Benzin 1,10 0,00
0,27

Nachrichten zu Bertrandt AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Bertrandt AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
20.06.16 Bertrandt kaufen DZ-Bank AG
17.06.16 Bertrandt buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.05.16 Bertrandt kaufen DZ-Bank AG
26.05.16 Bertrandt buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.05.16 Bertrandt kaufen Bankhaus Lampe KG
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

DAX 9.557,16
-6,82%
MDAX 19.828,60
-4,54%
SDAX 8.899,05
-2,65%
DAXsector Automobile 1.245,34
-8,16%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit