UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

VERSORGER

E.ON-Aktie: Einigung mit Gazprom: E.ON erwartet mehr Gewinn

WKN: 766162 ISIN: RU0007661625 GAZPROM PJSC
29.03.2016 16:25:12

Der Versorger E.ON profitiert von der Beilegung eines Streit um langfristige Gaslieferverträge mit der russischen Gazprom.

Die E.ON-Tochter Uniper und Gazprom hätten sich auf eine Anpassung der Preiskonditionen verständigt, teilte E.ON am Dienstag mit. Durch die Übereinkunft könne auch ein Verfahren vor einem Schiedsgericht beigelegt werden. Die Einigung ermöglicht es E.ON auch, Rückstellungen aufzulösen - dadurch erwartet der Konzern 2016 mehr Gewinn. So stellte das Dax-Unternehmen nun ein Ebitda von 6,4 bis 6,9 Milliarden Euro in Aussicht. Anfang März hatte Vorstandschef Johannes Teyssen inklusive der neuen Energiegesellschaft Uniper eine Spanne von 6,0 bis 6,5 Milliarden Euro genannt. Für den nachhaltigen Konzernüberschuss erwartet E.ON statt 1,2 bis 1,6 Milliarden Euro nunmehr eine Spanne von 1,5 bis 1,9 Milliarden Euro.

Weitere Links:


Bildquelle: Ina Fassbender/Reuters

Aktienempfehlungen zu GAZPROM PJSC

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

DAX 10.247,76
0,49%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit