BIOTECHFIRMA

Evotec-Aktie profitiert von Zahlung aus Alzheimer-Kooperation

Evotec-Aktie profitiert von Zahlung aus Alzheimer-Kooperation

WKN: 566480 ISIN: DE0005664809 EVOTEC AG

18,37 EUR
-0,89 EUR -4,62 %
24.10.2017 - 05:37
12.01.2016 11:02:00

Fortschritte in der Alzheimer-Kooperation mit dem Pharma-Partner Janssen haben die Aktien der Biotechfirma Evotec angeschoben. Die Anteilsscheine legten am Dienstag um knapp drei Prozent zu und gehörten zu den größten Gewinnern im Technologieindex TecDax.

Aus der Zusammenarbeit mit der Tochter des US-Pharma- und Konsumgüterkonzerns Johnson & Johnson erhält Evotec eine Meilensteinzahlung für das Erreichen eines Etappenziels in der Wirkstoffforschung, die noch im Umsatz 2015 verbucht wird. Evotec arbeitet seit 2013 mit Janssen bei der Erforschung neuer Wirkstoffe zur Behandlung von Alzheimer zusammen. Erst im vergangenen Sommer hatte das Hamburger Unternehmen auf diesem Gebiet einen Rückschlag erlitten, als ein Wirkstoff, den Evotec mit Roche entwickelt hatte, in einer Studie keinen Nutzen zeigte.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Evotec AG

Aktien in diesem Artikel

EVOTEC AG 18,50 -1,41% EVOTEC AG
Roche AG (Genussschein) 202,80 0,08% Roche AG (Genussschein)

Nachrichten zu EVOTEC AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu EVOTEC AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.09.17 EVOTEC Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.08.17 EVOTEC Hold Deutsche Bank AG
17.08.17 EVOTEC Verkaufen DZ BANK
17.08.17 EVOTEC buy Deutsche Bank AG
17.08.17 EVOTEC Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit