RESEARCH

Infineon-Aktie nach Analystenstudie auf höchstem Stand seit 2002

Infineon-Aktie nach Analystenstudie auf höchstem Stand seit 2002

WKN: 623100 ISIN: DE0006231004 Infineon AG

22,30 EUR
-0,18 EUR -0,80 %
22.02.2018 - 18:47
02.10.2017 09:40:35

Nach einem positiven Analystenkommentar haben sich Anleger am Montag mit Aktien von Infineon eingedeckt. Die Titel des Münchener Chipherstellers kletterten um zeitweise 2,8 Prozent auf ein Fünzehneinhalb-Jahres-Hoch von 21,88 Euro. Damit waren sie unter den Spitzenreitern im Dax, der rund ein halbes Prozent zulegte.



Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Infineon vor Zahlen zum vierten Geschäftsquartal von 21,50 auf 22,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.



Der Halbleiterkonzern dürfte mit soliden Kennziffern aufwarten, schrieb Analyst Sebastien Sztabowicz in einer Studie vom Montag. Auch der Ausblick auf das begonnene Geschäftsjahr 2017/18 sollte ermutigend ausfallen. Das neue Kursziel reflektiere die Verlagerung der Bewertungsbasis von 2016/17 auf 2017/18.

dpa-AFX

Weitere Links:


Bildquelle: Infineon Technologies AG

Aktien in diesem Artikel

Infineon AG 22,30 -0,36% Infineon AG

Aktienempfehlungen zu Infineon AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.02.18 Infineon overweight JP Morgan Chase & Co.
09.02.18 Infineon buy Goldman Sachs Group Inc.
02.02.18 Infineon buy Baader Bank
01.02.18 Infineon buy Deutsche Bank AG
01.02.18 Infineon Equal weight Barclays Capital
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit