INDUSTRIEGASE

Linde-Aktie: Konzern erhält Versorgungsauftrag von Stahlkonzern ArcelorMittal

Linde-Aktie: Konzern erhält Versorgungsauftrag von Stahlkonzern ArcelorMittal

WKN: 648300 ISIN: DE0006483001 Linde AG

189,21 EUR
-0,50 EUR -0,26 %
23.11.2017 - 08:12
07.10.2014 10:17:40

Der Industriegasekonzern Linde erweitert seine Kooperation mit dem weltgrößten Stahlkonzern ArcelorMittal. Für rund 85 Millionen Euro errichte Linde eine neue Luftzerlegungsanlage in Eisenhüttenstadt, aus der ArcelorMittal mit Sauerstoff und Stickstoff versorgt werde, kündigte der Konzern am Dienstag an. Linde habe einen entsprechenden langfristigen Versorgungsvertrag mit ArcelorMittal geschlossen. Aus dem neuen Luftzerleger sollen auch andere Firmen aus der Region Produkte erhalten.

In Eisenhüttenstadt arbeiten bereits zwei Luftzerlegungsanlagen - die ältere davon wird nun ersetzt. Die Inbetriebnahme des neuen Luftzerlegers ist 2017 geplant. ArcelorMittal gehört in der Stahlbranche weltweit zu den wichtigsten Kunden des Münchener Konzerns.

Reuters


Bildquelle: The Linde Group

Aktien in diesem Artikel

Linde AG 189,65 -0,45% Linde AG

Nachrichten zu Linde AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Linde AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.11.17 Linde buy Jefferies & Company Inc.
30.10.17 Linde Neutral JP Morgan Chase & Co.
30.10.17 Linde market-perform Bernstein Research
30.10.17 Linde buy Deutsche Bank AG
30.10.17 Linde Hold Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit