PERSONAL

Merck-Aktie steigt - Pharmakonzern ordnet Führungsspitze neu

Merck-Aktie steigt - Pharmakonzern ordnet Führungsspitze neu

WKN: 659990 ISIN: DE0006599905 Merck KGaA

92,34 EUR
-0,11 EUR -0,11 %
02.12.2016 - 17:49
18.09.2014 13:02:28

Der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck stellt die Weichen für eine Nachfolge des langjährigen Vorstandschefs Karl-Ludwig Kley. Vorstandsmitglied Stefan Oschmann werde ab nächstem Jahr stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsleitung, wie der Darmstädter Konzern am Donnerstag mitteilte.

Der 57-Jährige werde Konzernchef Kley, der auch Verbandspräsident der chemischen Industrie ist, in dessen Zuständigkeiten vertreten. "Stefan Oschmann, der unsere Pharmageschäfte in den vergangenen Jahren erfolgreich neu ausgerichtet hat, wird sich in konzernweite Aufgaben einarbeiten", sagte Johannes Baillou, Vorsitzender des Merck-Gesellschafterrates. Bei Anlegern kam die Berufung gut an: Die Merck-Aktie gewann zeitweise 1,7 Prozent.

Mit der Beförderung Oschmanns bringt Merck einen aussichtsreichen Nachfolger für Kley in Position. Der 63-jährige hatte in der Vergangenheit betont, das Unternehmen bis zum Ende seines Vorstandsvertrages 2016 führen zu wollen und danach in das Kontrollgremium zu wechseln. Damit wäre der Weg für Oschmann frei, zumal der lange Zeit als Kronprinz gehandelte Merck-Finanzchef Matthias Zachert sich im Frühjahr überraschend verabschiedete, um die Geschäfte des Spezialchemiekonzerns Lanxess zu führen.

Es ist nicht die einzige Personalentscheidung bei Merck: Als Nachfolgerin von Oschmann übernimmt Belen Garijo zum Jahreswechsel die Leitung des Pharmageschäfts. Die 54-jährige verantwortet derzeit die biopharmazeutische Sparte Merck Serono.

Auf Seite 2: MERCK ERHÖHT FORSCHUNGSAUSGABEN FÜR BIOSIMILARS

Seite: 1 | 2

Bildquelle: Merck KGaA

Aktien in diesem Artikel

Merck KGaA 92,54 0,18% Merck KGaA

Aktienempfehlungen zu Merck KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
30.11.16 Merck buy Merrill Lynch & Co., Inc.
30.11.16 Merck buy Deutsche Bank AG
23.11.16 Merck buy Deutsche Bank AG
22.11.16 Merck Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.11.16 Merck Outperform BNP PARIBAS
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit