INDEX-MONITOR

Metro-Nachfolger müssen um MDax-Platz buhlen

Metro-Nachfolger müssen um MDax-Platz buhlen

WKN: 725750 ISIN: DE0007257503 Ceconomy St. (ex METRO)

9,63 EUR
-0,18 EUR -1,82 %
28.07.2017 - 16:31
12.07.2017 16:03:43

Nach der Aufspaltung des Handelsriesen Metro werden die Karten in Sachen Indexzugehörigkeit neu gemischt. Mit dem Rechtsnachfolger der alten Metro - der Holding Ceconomy mit Europas größtem Elektronikhändler Media-Saturn - ist zunächst nur einer der beiden Konzernteile im Nebenwerteindex MDax vertreten. Das Börsenstatut sehe vor, dass sich nach einer Spaltung das ausgegliederte Unternehmen für einen Index erst neu qualifizieren müsse, erläuterten Analysten am Mittwoch.



Und das ist der eigentlich weitaus größere Lebensmittelhändler, der den Namen Metro behält. Voraussichtlich mit Wirkung per Freitag werde dieser dann außerhalb des Index gehandelt, erläuterte ein Index-Stratege. Am Donnerstag könnten mit dem Börsenstart dann übergangsweise erst einmal beide Teile im MDax notieren, dieser werde dann für einen Tag 51 Werte umfassen.



In welchen Index die beiden Unternehmen auf mittlere Sicht notiert sein werden, ist Analysten zufolge bislang offen, da die Parameter für die künftige Börsenbewertung noch unbekannt seien. Kriterien für die Zugehörigkeit zu einem Index sind Marktkapitalisierung und Streubesitz. Es werde damit gerechnet, dass der Lebensmittelhändler mit einem Jahresumsatz von 37 Milliarden Euro bei der nächsten Index-Überprüfung im September wieder in den MDax kommen könnte oder sogar zum Aspiranten für den Dax werde, erklärte ein Analyst. Umgekehrt könnte Ceconomy auch in den SDax absteigen, wenn das Unternehmen die Kriterien für die MDax-Zugehörigkeit nicht erfüllen kann.


In den ersten Handelstagen könnte die Aktie der Metro AG erst einmal unter Druck geraten: Anleger, die in ihren Portfolios Indizes nachbilden, dürften sie erst einmal aussortieren.


Bildquelle: Metro AG

Aktien in diesem Artikel

Ceconomy St. (ex METRO) 9,62 -1,15% Ceconomy St. (ex METRO)

Aktienempfehlungen zu Ceconomy St. (ex METRO)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08:55 Ceconomy St (ex METRO) buy HSBC
27.07.17 Ceconomy St (ex METRO) Neutral JP Morgan Chase & Co.
26.07.17 Ceconomy St (ex METRO) Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.07.17 Ceconomy St (ex METRO) Hold Warburg Research
18.07.17 Ceconomy St (ex METRO) Equal-Weight Morgan Stanley
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.162,70
-0,40%
MDAX 24.689,17
-0,69%
SDAX 11.101,60
-1,04%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit