ENERGIE

RWE-Aktie steigt: Analystenkommentar - Fusionsfantasien treiben Innogy

RWE-Aktie steigt: Analystenkommentar - Fusionsfantasien treiben Innogy

WKN: 703712 ISIN: DE0007037129 RWE AG St.

21,41 EUR
0,05 EUR 0,23 %
20.10.2017 - 17:59
07.09.2017 12:04:37

Nach einem positiven Analystenkommentar über die deutsche Versorgerbranche haben sich Anleger am Donnerstag mit Aktien von RWE & Co eingedeckt. RWE-Titel legten zeitweise 3,8 Prozent auf ein Zweieinhalb-Jahres-Hoch von 21,39 Euro zu und waren größter Gewinner im Dax. E.ON-Papiere stiegen um 1,9 Prozent auf 9,58 Euro.

Die Experten der Deutschen Bank bekräftigten ihre Kaufempfehlung für die Versorger. "Für die deutschen Energiekonzerne geht es weiter aufwärts", schrieben sie in einer Studie. Unter anderem profitierten die Versorger von dem Gesetz zu Atom-Altlasten, durch das sie sich für 23,6 Milliarden Euro von Kosten und Risiken der Atommüll-Lagerung freikaufen können. Zudem sei die Restrukturierung der Branche auf einem guten Weg und die Konzerne hätten höhere Dividenden in Aussicht gestellt.



Die Analysten erhöhten ihr Kursziel für die RWE-Aktien auf 25 Euro von 22 Euro, die des Rivalen E.ON auf 10,50 Euro von 10,00 Euro.


Für die Papiere der RWE-Ökostromtochter Innogy ging es um bis zu 2,7 Prozent auf 37,89 Euro nach oben. Sie profitierten Händlern zufolge zusätzlich von einem Medienbericht über potenzielles Kaufinteresse von Iberdrola. Die spanische Zeitung "Expansion" berichtete ohne Angaben von Quellen, der spanische Versorger wende sich nun verstärkt wieder Europa zu. Bei einer Konsolidierung wäre Innogy ein mögliches Ziel. Ein Iberdrola-Sprecher sagte, der Konzern kommentiere Gerüchte nicht und halte an seinem Ziel fest, in den USA zu expandieren. Die Iberdrola-Aktien legten um 0,6 Prozent zu.

rtr

Weitere Links:


Bildquelle: RWE AG

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Bank AG 14,40 1,55% Deutsche Bank AG
Iberdrola SA 6,72 1,50% Iberdrola SA
innogy SE 39,49 0,13% innogy SE
RWE AG St. 21,45 0,37% RWE AG St.

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
03.10.17 RWE Outperform RBC Capital Markets
28.09.17 RWE Halten Independent Research GmbH
21.09.17 RWE Reduce Kepler Cheuvreux
21.09.17 RWE Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.09.17 RWE buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit