thyssenkrupp Aktie [WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001]

18.03.2016 11:01:51

Industrie

Salzgitter-Aktie: Stahlkocher stockt Dividende leicht auf


Der Stahlkonzern Salzgitter erhöht nach der Rückkehr in die Gewinnzone die Dividende leicht. Die Aktionäre sollen für das abgelaufene Geschäftjahr 25 Cent je Anteilsschein erhalten, fünf Cent mehr als im Jahr davor, wie der Konzern am Freitag anlässlich der Präsentation der Bilanz 2015 mitteilte.

Salzgitter-Chef Heinz Jörg Fuhrmann bekräftigte die Prognose, wonach der ThyssenKrupp-Konkurrent im laufenden Jahr mit einem etwa ausgeglichenen Vorsteuergewinn rechnet. Der Umsatz solle annähernd den Vorjahreswert von 8,6 Milliarden Euro erreichen.

Aus den zur Pressekonferenz veröffentlichen Unterlagen ging hervor, dass Salzgitter 2016 "punktuelle, strukturverbessernde Maßnahmen" plant. Hinter dieser Formulierung verbirgt sich unter anderem ein weiterer Personalabbau. Fuhrmann hatte unlängst in einem Zeitungsinterview die Streichung von mehreren hundert Stellen angekündigt. Einem Sprecher zufolge sind davon Werke in Ilsenburg im Harz, Mühlheim/Ruhr und Siegen betroffen. An den Standorten werden Grobblech und mittelgroße Leitungsrohre gefertigt. Salzgitter hatte bereits in den vergangenen Jahren Personal abgebaut.

2015 hatte der zweitgrößte deutsche Stahlkocher erstmals seit 2011 wieder einen Gewinn ausgewiesen. Vor Steuern verdiente der Konzern 12,6 Millionen Euro nach einem Verlust von 15,2 Millionen im Vorjahr. Unter dem Strich weitete Salzgitter den Verlust auf 45,5 (Vorjahr minus 31,9) Millionen Euro aus, weil der Konzern 26,5 Millionen Euro wegen eines Urteils des Bundesfinanzhofs zur steuerlichen Anrechenbarkeit von Aktienleihen zur Seite legte. Ein Sprecher sagte, die leichte Erhöhung der Dividende solle Zeichen der Kontinuität sein. Salzgitter stehe finanziell gesund da. Insgesamt schütte der Konzern 15 Millionen Euro an die Aktionäre aus.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Salzgitter AG

Aktienempfehlungen zu thyssenkrupp AG

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.05.16 thyssenkrupp buy HSBC
18.05.16 thyssenkrupp kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.05.16 thyssenkrupp buy Kepler Cheuvreux
12.05.16 thyssenkrupp buy Société Générale Group S.A. (SG)
11.05.16 thyssenkrupp buy Kepler Cheuvreux

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Salzgitter 26,66 4,26% Salzgitter
thyssenkrupp AG 18,68 2,13% thyssenkrupp AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit