UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AKTIE DER WOCHE

Sektkellerei Schloss Wachenheim-Aktie: Prickelndes Vergnügen für Value Investoren

WKN: 722900 ISIN: DE0007229007 Schloss Wachenheim AG
13,50 EUR
-0,03 EUR -0,23 %
25.07.2016 - 17:59
19.01.2016 07:35:00

Mit den heftigen Verlusten seit Jahresbeginn haben sich die Bewertungsrelationen bei vielen Aktien verbessert. Allerdings sollten Anleger aufpassen, ob nicht auch die Gewinnprognosen revidiert werden. Aktien von Unternehmen, die nicht so stark von der Weltwirtschaftslage abhängen und ein gut planbares Geschäftsmodell haben, sind hier klar im Vorteil - so wie die Sektkellerei Schloss Wachenheim. Von Franz-Georg Wenner

Zu Weihnachten und Silvester knallten nicht nur in Deutschland wieder die Sekt- und Champagner-Korken. Wer derzeit bei den Glassammelstellen vorbeischaut, steht oft vor vollen Containern. Gründe zum Feiern gibt es immer wieder, Schaumwein bleibt gefragt. An der Börse wird die Branche allerdings kaum beachtet, die Auswahl an passenden Papieren ist sehr übersichtlich.

Der Weinhändler Hawesko ist Nebenwertefans bekannt, prickelnder für das Depot sind die Aktien der Sektkellerei Schloss Wachenheim. Mit einer Marktkapitalisierung von 116 Mio. Euro liegt der Small Cap so gerade im dreistelligen Bereich, dürfte aber kaum von Investoren beachtet werden. Research-Studien sind Mangelware, dass durchschnittliche Handelsvolumen liegt bei rund 50.000 Euro pro Tag. Klein aber fein trifft hier aber nur auf die Börsennotiz zu. In der Branche ist die Sektkellerei ein Begriff und zählt zu den weltweit größten Herstellern des prickelnden Vergnügens. Bekannte Marken sind in Deutschland Faber, Feist und Nymphenburg Sekt, in Frankreich Muscador und Opéra. Produktionsstandorte liegen in Deutschland, Polen, Rumänien und Frankreich. Natürlich erstreckt sich das Angebot nicht nur auf Schaum- und Perlweine, im Sortiment finden sich auch alkoholfreie Sparkling-Getränke sowie Wermut, Cider, Spirituosen und hochwertige deutsche Qualitätsweine.

Doch wie so häufig sind die inneren Werte entscheidend. Und hier sollten vor allem Value Investoren ganz genau hinsehen

Auf Seite 2: Weiße Weste seit 1998



Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: iStockphoto, Franz-Georg Wenner

Aktien in diesem Artikel

Commerzbank 5,82 -0,17% Commerzbank
HAWESKO Holding AG 42,42 0,52% HAWESKO Holding AG
Schloss Wachenheim AG 13,58 -0,84% Schloss Wachenheim AG

Aktienempfehlungen zu Schloss Wachenheim AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.02.13 Schloss Wachenheim kaufen First Berlin Equity Research GmbH
19.11.12 Schloss Wachenheim buy First Berlin Equity Research GmbH
05.10.12 Schloss Wachenheim buy First Berlin Equity Research GmbH
15.05.12 Schloss Wachenheim kaufen First Berlin Equity Research GmbH
05.03.12 Schloss Wachenheim kaufen First Berlin Equity Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

DAX 10.198,24
0,50%
MDAX 20.878,95
0,33%
SDAX 9.134,49
0,42%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit