AUTOZULIEFERER

Stabilus-Aktie steigt nach Prognoseanhebung um bis zu fünf Prozent

Stabilus-Aktie steigt nach Prognoseanhebung um bis zu fünf Prozent

WKN: A113Q5 ISIN: LU1066226637 Stabilus S.A.

71,56 EUR
-0,84 EUR -1,16 %
18.08.2017 - 17:22
17.02.2016 09:38:00

Eine starke Nachfrage nach automatischen Autoheckklappen bringt das Geschäft des Zulieferers Stabilus in Schwung. Wegen wachsender Bestelleingänge erhöhte der Konzern seine Umsatzprognose für das Ende September 2016 ablaufende Geschäftsjahr. Stabilus-Aktien stiegen um 4,8 Prozent.

Eine wachsende Nachfrage nach automatischen Autoheckklappen bringt das Geschäft des Zulieferers Stabilus in Schwung. Der Hersteller von Heckklappenantrieben, Gasfedern und Dämpfern steigerte seinen Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 um knapp 24 Prozent auf 167,3 Millionen Euro, wie Stabilus am Mittwoch mitteilte. Der operative Gewinn (bereinigtes Ebitda) stieg um 27 Prozent auf 28,7 Millionen Euro.

Wegen wachsender Bestelleingänge erhöhte der Konzern seine Umsatzprognose für das Ende September 2016 ablaufende Geschäftsjahr auf 680 Millionen Euro, nachdem bisher 660 Millionen Euro angepeilt worden waren. Auch die für Stabilus vorteilhafte Entwicklung des Dollar-Kurses zum Euro im ersten Quartal sorgte für Zuversicht. Stabilus-Aktien stiegen nach der Prognose-Anhebung um 4,8 Prozent.

Im Geschäftjahr 2014/15 hatte der Konzern seinen Nettogewinn um sieben Millionen auf 17,0 Millionen Euro gesteigert. Dennoch will das SDax -Unternehmen seinen Aktionären für das abgelaufene Jahr keine Dividende zahlen, weil sich der Betrag laut Stabilus auf wenige Cent je Aktie beschränken würde und stattdessen für Investitionen genutzt werden soll. Noch am Mittwoch sollte die Hauptversammlung über die Verwendung des Jahresergebnisses und damit auch über den Dividendenverzicht abstimmen.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Stabilus

Aktien in diesem Artikel

Stabilus S.A. 71,96 -0,40% Stabilus S.A.

Aktienempfehlungen zu Stabilus S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
15.08.17 Stabilus overweight JP Morgan Chase & Co.
14.08.17 Stabilus Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.08.17 Stabilus Neutral Macquarie Research
14.08.17 Stabilus Hold Kepler Cheuvreux
14.08.17 Stabilus Sell Société Générale Group S.A. (SG)
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

SDAX 11.375,86
-0,47%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit