MDAX

Südzucker-Aktie hebt nach Goldman-Sachs-Empfehlung ab

Südzucker-Aktie hebt nach Goldman-Sachs-Empfehlung ab
Nachrichten
anzeigen in Währung
21.10.2015 12:09:12

Ein positiver Analystenkommentar von Goldman Sachs hat Südzucker an die MDax-Spitze getrieben. Die Aktien von Europas größtem Zuckerproduzenten kletterten am Mittwoch um bis zu 9,5 Prozent auf 17,19 Euro.

Sie waren damit so teuer wie zuletzt Anfang April 2014. Die Analysten setzten die Titel hoch auf "Buy" von "Sell", da sie im Oktober 2016 aufgrund eines geringeren Angebots einen Preisanstieg bei europäischem Zucker erwarten. Dies wäre die erste Verteuerung seit fünf Jahren. Für die Jahre 2016, 2017 und 2018 hoben sie ihre Schätzungen für das operative Ergebnis (EBIT) um jeweils 12, 36 und 39 Prozent an. Sie sehen Chancen, dass der Aktienpreis von Südzucker besser als der Sektor abschneidet.

Weitere Links:


Bildquelle: Südzucker AG

Aktien in diesem Artikel

Goldman Sachs 142,61 -1,16% Goldman Sachs
Südzucker AG (Suedzucker AG) 24,43 0,62% Südzucker AG (Suedzucker AG)

Rohstoffe in diesem Artikel

Zucker 0,17 -0,06
-31,96

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit