STAHLKONZERN

ThyssenKrupp-Aktie: Nordamerika-Chef gibt Posten ab

ThyssenKrupp-Aktie: Nordamerika-Chef gibt Posten ab

WKN: A0M6U2 ISIN: LU0323134006 ArcelorMittal S.A.

10.10.2014 12:53:29

Führungswechsel bei ThyssenKrupp in Nordamerika: Der bisherige Chef Torsten Gessner habe seinen Posten zum 10. Oktober niedergelegt, teilte der Konzern am Freitag mit. Gessner wolle seine Karriere außerhalb des Unternehmens fortsetzen.

Er hatte die Geschäfte in den USA, Kanada und Mexiko seit 2012 geleitet. Die Führung der Region übernehme zum 1. Januar 2015 der US-Amerikaner Patrick Bass, der bislang unter anderem für Forschung und Entwicklung in der Aufzugssparte verantwortlich gewesen sei. In der Übergangszeit stehe der Leiter der Rechtsabteilung in Nordamerika, Kevin Backus, an der Spitze.

Für ThyssenKrupp ist Nordamerika mit einem Umsatz von zuletzt 8,3 Milliarden Euro und 20.000 Beschäftigten der wichtigste Auslandsmarkt. Der Konzern verkauft dort unter anderem Aufzüge, Rolltreppen und Teile für die Automobilindustrie. Mit dem Ausflug in das Stahlgeschäft hatte das Unternehmen dort keinen Erfolg. Nach Verlusten der Sparte Steel Americas in Milliardenhöhe stieß der Konzern seine Anlage in Alabama vor einem Jahr an die Konkurrenten ArcelorMittal und Nippon Steel ab.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: ThyssenKrupp AG

Aktien in diesem Artikel

Nippon Steel & Sumitomo Metal Corporation 20,20 -1,00% Nippon Steel & Sumitomo Metal Corporation
thyssenkrupp AG 25,10 -1,16% thyssenkrupp AG

Aktienempfehlungen zu ArcelorMittal S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
30.05.17 ArcelorMittal buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.05.17 ArcelorMittal Outperform Macquarie Research
25.05.17 ArcelorMittal kaufen Robert W. Baird & Co. Incorporated
23.05.17 ArcelorMittal Neutral UBS AG
23.05.17 ArcelorMittal buy Citigroup Corp.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit