INDUSTRIE

Thyssenkrupp-Aktie gefragt - Stahlkonzern verkauft finnische Fahrstuhl-Servicetochter an Kone

Thyssenkrupp-Aktie gefragt - Stahlkonzern verkauft finnische Fahrstuhl-Servicetochter an Kone

WKN: 750000 ISIN: DE0007500001 thyssenkrupp AG

23,76 EUR
-0,08 EUR -0,35 %
16.01.2017 - 10:37
01.03.2016 09:41:00

Thyssenkrupp verkauft sein kleines Servicegeschäft für Aufzüge in Finnland an den dortigen Konkurrenten Kone. Kone übernehme die Tochter Hissit mit 29 Mitarbeitern, teilte Thyssenkrupp am Dienstag mit. Die Thyssenkrupp-Aktie legte 2,1 Prozent zu.

Thyssenkrupp verkauft sein kleines Servicegeschäft für Aufzüge in Finnland an den dortigen Konkurrenten Kone. Kone übernehme die Tochter Hissit mit 29 Mitarbeitern, teilte Thyssenkrupp am Dienstag mit. Zum Verkaufspreis machten die Unternehmen keine Angaben. Das Aufzugsgeschäft ist der größte Gewinnbringer von Thyssenkrupp. Der Konzern will sich dabei auf Geschäfte mit hohen Margen konzentrieren und den operativen Gewinn auf über eine Milliarde Euro von zuletzt knapp 800 Millionen Euro steigern. Neben dem Verkauf von Geschäften gehören auch Akquisitionen zur Strategie.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Wolfgang Rattay/Reuters
Banner

Aktien in diesem Artikel

thyssenkrupp AG 23,85 0,08% thyssenkrupp AG

Aktienempfehlungen zu thyssenkrupp AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.01.17 thyssenkrupp buy Baader Bank
12.01.17 thyssenkrupp Neutral JP Morgan Chase & Co.
05.01.17 thyssenkrupp buy Commerzbank AG
19.12.16 thyssenkrupp Sell UBS AG
13.12.16 thyssenkrupp Neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit