CHARTCHECK

Volkswagen-Aktie auf Höhenflug: Was bei dem Papier noch drin ist

Volkswagen-Aktie auf Höhenflug: Was bei dem Papier noch drin ist

WKN: 766403 ISIN: DE0007664039 Volkswagen (VW) AG Vz.

141,62 EUR
-1,51 EUR -1,05 %
20.10.2017 - 16:10
21.09.2017 04:30:00

Die Aktien von VW erholen sich von ihrer vorausgegangenen Korrektur. Der nachgebende Eurokurs macht die deutschen Autobauer wieder attraktiv. Dabei überzeugt die VW-Aktie mit einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Wohin die Kurse jetzt noch führen können, welche Strategie greift und wie Anleger von weiter anziehenden Kursen profitieren können. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Die Aktien von Volkswagen haben sich am heutigen Montagmorgen an die Spitze der Outperformer im DAX geschraubt. Bis Mittag stehen +1,3% zu Buche. Mit Kursen um aktuell 138,50 Euro steuert der Titel wieder in Richtung seines September-Hochs bei 138,80 Euro zu und dringt damit zunehmend in einen Bereich vor, in dem mit Gewinnmitnahmen zu rechnen ist. Denn zwischenzeitlich hat sich der VW-Kurs wieder 6,3 Prozent von seinen durchschnittlichen Notierungen der vergangenen 21 Handelstage entfernt und darf damit bereits als leicht "überkauft" bezeichnet werden. Dies geht aus der Grafik unterhalb des Tagescharts hervor, die den prozentualen Abstand zwischen Kurs und 21-Tagelinie aufzeigt.

Was den größeren Rahmen anbelangt, so überzeugt die VW-Aktie jedoch noch immer mit einem langfristigen Aufwärtstrend - und auf diesen kommt es mittel- bis langfristig an. Vom positiven Trend zeugt der Wochenchart, der das mittelfristige Kursverhalten der Aktie grafisch aufzeigt. Die Notierung liegt derzeit oberhalb der Aufwärtstrendlinie, die sich in der Vorwoche als Unterstützung erwiesen hat. Darauf lässt sich jetzt bauen. Auch die 200-Tagelinie (blaue Kurve) strebt nach oben und zeugt vom positiven Trend der VW-Aktie.

Wohin kann das Papier des Autobauers jetzt noch spurten? Der nächste Widerstand ist um 146,70 Euro zu erwarten. Hier finden sich temporäre Hochkurse vom vergangenen April (A) und Juli (B) - siehe Wochenchart. Diese Kursmarke sollte der Notierung aber keine allzu große Hürde nach oben sein, zumal der VW-Kurs genug Schwung mitbringt: Die positiven Impulsbewegungen der vergangenen beiden Handelswochen zeugt vom wieder erstarkten Interesse der Investoren an VW. Mittelfristig sind Notierungen um 156,55 Euro wahrscheinlich - hier lag das bisherige Jahreshoch.

Tageschart





Wochenchart





Monatschart





Auf Seite 2: Empfehlung der Redaktion



Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Volkswagen AG, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Volkswagen (VW) AG Vz. 141,55 -1,15% Volkswagen (VW) AG Vz.

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.10.17 Volkswagen (VW) vz Outperform Bernstein Research
19.10.17 Volkswagen (VW) vz Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
18.10.17 Volkswagen (VW) vz Outperform BNP PARIBAS
18.10.17 Volkswagen (VW) vz buy Citigroup Corp.
18.10.17 Volkswagen (VW) vz Outperform Credit Suisse Group
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.991,28
0,01%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit