BAUMASCHINENHERSTELLER

Wacker Neuson-Aktie rutscht ans SDax-Ende

Wacker Neuson-Aktie rutscht ans SDax-Ende

SDAX

17.03.2016 13:00:20

Nach einer Herunterstufung haben Anleger um Wacker Neuson einen großen Bogen gemacht. Die Aktien, die seit Monatsbeginn gut sieben Prozent an Wert gewonnen haben, gaben am Donnerstag 4,9 Prozent auf 14,49 Euro nach. Sie hielten damit die rote Laterne im SDax.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe gehen davon aus, dass die Geschäfte des Baumaschinenherstellers zum Jahresauftakt eher schwach ausgefallen sein dürften und stuften die Wacker Neuson-Aktie daher herunter auf "Hold" von "Buy". Das Kursziel beließen sie bei 16 Euro. Das wirtschaftliche Umfeld werde im ersten Halbjahr schwierig bleiben, da die Nachfrage aus der Öl- und Gasindustrie wie auch aus der Landwirtschaft verhalten bleiben dürfte. Optimistischer sind die Experten für das zweite Halbjahr gestimmt.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Wacker Neuson SE
Banner

Aktien in diesem Artikel

Wacker Neuson SE 14,28 3,26% Wacker Neuson SE

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

SDAX 9.370,66
0,43%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit