ONLINE-MODEHÄNDLER

Zalando-Aktie steigt nach Zahlen um bis zu sieben Prozent

Zalando-Aktie steigt nach Zahlen um bis zu sieben Prozent

WKN: 863533 ISIN: US3647601083 Gap Inc.

23,69 EUR
0,55 EUR 2,37 %
29.08.2016 - 17:42
19.01.2016 12:17:00

Europas größter Online-Modehändler Zalando hat sich in einem für die Branche schwierigen Weihnachtsgeschäft behauptet. Nach den Verlusten der Vorwoche kletterte die seit Juni im Nebenwerteindex MDax notierte Aktie um sieben Prozent.

Europas größter Online-Modehändler Zalando hat sich in einem für die Branche schwierigen Weihnachtsgeschäft behauptet. Die Erlöse stiegen im vierten Quartal um bis zu 31 Prozent auf maximal 872 Millionen Euro, wie das Berliner Unternehmen am Dienstag unter Berufung auf vorläufige Zahlen mitteilte. Damit lag Zalando zwar deutlich unter dem Plus von 42 Prozent aus dem Vorquartal, schnitt aber besser als Wettbewerber wie Hugo Boss ab. Nach den Verlusten der Vorwoche kletterte die seit Juni im Nebenwerteindex MDax notierte Aktie um sieben Prozent.

"Das außergewöhnlich warme Wetter im vierten Quartal hat uns Probleme bereitet", sagte Vorstandsmitglied Rubin Ritter zu Reuters. Bei höheren Temperaturen bleiben vor allem die teuren Winterjacken und Stiefel in den Lagern liegen oder können nur mit Rabatten losgeschlagen werden. Laut Ritter konnte Zalando durch flexible Bestellungen einiges ausgleichen, doch "die Modeindustrie kann sich nie komplett vom Wetter entkoppeln".

Nach Erhebungen des Marktforschungsinstituts GfK erlöste der Textilmarkt im Dezember in Deutschland zwei Prozent weniger. Experte Bernd Lochschmidt führt dies auf den "grassierenden Rabattismus" zurück, der im Handel in neun von zwölf Monaten vorherrsche. Vorteil der Online-Modehändler sei, dass sie schneller agieren und den Ausverkauf von heute auf morgen starten könnten.

INVESTITIONSTOUR ZU LASTEN DES GEWINNS



Um das Wachstum anzukurbeln und Marktanteile auszubauen, investierte die 2008 gegründete Firma auch im vierten Quartal auf breiter Front. Der bereinigte Betriebsgewinn (Ebit) werde zwischen 61 und 78 Millionen Euro liegen, kündigte Zalando an. Aus dem Vorjahreszeitraum stehen 66 Millionen Euro in der Bilanz. Analysten hatten nun 73 Millionen Euro prognostiziert. In der vergangenen Woche bescherten Spekulationen über ein schlechtes viertes Quartal dem Zalando-Papier eine Talfahrt. Es sei nicht so schlimm gekommen, wie befürchtet, urteilten die Analysten der Commerzbank. Die Bernstein-Kollegen bezeichneten die Zahlen als zufriedenstellend.

Für das laufende Jahr kündigte Ritter an, die Drei-Milliarden-Euro-Umsatzmarke zu knacken. 2015 war dies mit einem Plus von maximal 33,8 Prozent auf höchstens 2,962 Milliarden Euro nicht gelungen. "Wir wollen 2016 weiter stark wachsen, um weitere Marktanteile zu gewinnen", sagte das Vorstandsmitglied. Zudem werde die Investitionstour fortgesetzt. Am 1. März will Zalando detailliert Einblick ins vierte Quartal und Auskunft zu den Jahreszielen geben. Zuletzt steckte der Konzern viel Geld in die Verbesserung seiner Smartphone-App, den Ausbau des Modeangebots auf mehr als 1500 Marken - darunter Gap und Topshop - und neue Logistikstandorte. Außerdem stellte Zalando 2015 mehr als 2500 Menschen ein, wodurch die Belegschaft auf mehr als 10.000 stieg.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Zalando

Aktien in diesem Artikel

Firma Holdings Corp 0,10 0,00% Firma Holdings Corp
Gap Inc. 23,69 2,37% Gap Inc.
GfK SE 29,55 1,37% GfK SE
HUGO BOSS AG 54,38 -2,23% HUGO BOSS AG
Zalando 34,00 -1,96% Zalando

Aktienempfehlungen zu Gap Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
21.06.16 Gap Peer Perform Wolfe Research
07.06.16 Gap Buy Standpoint Research
20.05.16 Gap Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
20.05.16 Gap Neutral Wedbush Morgan Securities Inc.
20.05.16 Gap Market Perform Telsey Advisory Group
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

MDAX 21.518,14
-0,19%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit