UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

INTERVIEW MIT CMC MARKETS

Technologie für Trader

04.09.2014 13:24:00

CMC Markets ist Deutschlands größter und meistgenutzter CFD-Broker. Im Interview mit BÖRSE ONLINE erklärt Friedrike an Mey, Geschäftsleiterin Deutschland und Österreich, warum immer mehr Anleger mit Differenzkontrakten handeln und welche Vorteile die hauseigene Plattform bietet. Von Gian Hessami

Der CFD-Handel ging laut dem Marktforschungsinstituts Investment Trends im vergangenen Jahr weltweit deutlich zurück - beispielsweise in Großbritannien, Frankreich und Australien. Deutschland bildet die Ausnahme. Hier stieg die Anzahl der CFD-Trader zwischen April 2013 und April 2014 um fünf Prozent auf 45.000. Warum ist es hierzulande anders?

Es sieht so aus, als ob die Deutschen zunehmend selbstbewusster mit ihren Anlagen umgehen und offener für neue Investmentformen sind. So ermöglichen Online- Handelsplattformen, wie auch von CMC Markets, komfortabel eine aktive Teilnahme am CFD-Handel. Wir begegnen dem steigenden Interesse an Differenzkontrakten mit einem umfangreichen und vor allem kostenlosen Informations- und Schulungsangebot zum CFD-Handel.


CMC Markets ist weiterhin der größte* CFD-Broker in Deutschland. Laut Investment Trends ist der Marktanteil jedoch im Vergleich zum letzten Broker-Test auf 17 Prozent gefallen. Woran könnte das liegen?

Mit dem Blick auf die High Value Clients ist unser Marktanteil mit 21 % gleich hoch geblieben. Das Deutschland weltweit der einzige wachsende CFD-Markt ist, stärkt natürlich das Interesse von neuen Markteilnehmern. Diese verändern mit aggressivem Marketing die gesamte Aufteilung des CFD-Marktes in Bezug auf die Kundenanzahlen. Die langfristige Entwicklung ist abzuwarten. Es wird wahrscheinlich zukünftig einige Konsolidierungen unter den Anbietern geben. Wir konzentrieren uns weiterhin auf die Zielgruppe Daytrader. Dort konnten wir unsere hohe Kundenzufriedenheit laut dem Broker-Test weiter steigern.


Wie werden Sie in Zukunft Ihren Kundenservice besser als Ihre Mitbewerber gestalten?

Wie anfangs erwähnt, bieten wir ein breites Informations- und Schulungsangebot zur Aus- und Weiterbildung der Kunden. In unseren Webinaren, auf Seminaren in verschiedenen Städten Deutschlands und Österreichs oder im persönlichen Gespräch beantworten wir die Fragen unserer Kunden. Mit dem Büro in Frankfurt haben wir ein Kundenserviceteam aufgebaut, das jetzt komplett und bestens geschult ist. Denn letztlich können auch wir als Broker nur erfolgreich am Markt bestehen, wenn unsere Kunden zufrieden sind und bei Fragen oder Problemen gute Ansprechpartner haben, die ihnen in kürzester Zeit zur Seite stehen. Wir sind immer offen für das Feedback unserer Kunden. Mit unserem hauseigenen Team von mehreren Dutzend Entwicklern sorgen wir für Stabilität unserer Handelsplattform und setzen die Wünsche unserer Kunden zu technischen Veränderungen zeitnah um. Durch die Eigenentwicklung der CFD- Plattform können wir die neuesten Veränderungen am Markt frühestmöglich in Technologie- und dadurch in Tradingvorteile umsetzen.


Wie wichtig ist für CMC Markets der deutsche Markt?

Natürlich ist der deutsche Markt für uns weiterhin sehr wichtig. CMC Markets hatte das Potenzial früh erkannt und war als erster CFD-Broker auf dem Markt. Hier sind wir seitdem der führende * CFD-Broker. Das soll auch zukünftig so bleiben. Und wie anfangs erwähnt, bietet Deutschland noch deutliches Wachstumspotenzial. Wir sind gespannt wie sich der Markt weiter entwickelt.


In den vergangenen Jahren gab es viel Bewegung im Führungspersonal für Deutschland und Österreich. Wie wird es weiter gehen?

Das Führungspersonal hat CMC Markets in der Regel aus den eigenen Reihen rekrutiert. Die Geschäftsführung in London fördert aktiv die Weiterbildung und Karrierewünsche von Mitarbeitern, die sich durch außergewöhnliches Engagement hervorgehoben haben. Dies hat den Vorteil, dass die Geschäftsleiter in Deutschland bereits mehrjährige Erfahrung im Unternehmen sammeln konnten und somit kontinuierlich die Strategie von CMC Markets verfolgten. Die Tatsache, dass wir seit 9 Jahren in Deutschland die Nr. 1 der CFD-Broker sind, bestätigt die Arbeit der Geschäftsleitung. Ich werde den erfolgreichen CFD-Handel von CMC Markets sicher noch einen längeren Zeitraum begleiten.


Obwohl die Tendenz in Deutschland leicht nach oben zeigt, hat das Investmentthema CFDs den Ruf vorwiegend etwas für spekulativ ausgerichtete Trader zu sein. Glauben Sie, dass Sie künftig auch Ottonormalanleger für Differenzkontrakte begeistern können. Wenn ja, warum?

Wenn Sie den Ottonormalanleger über den beruflichen Hintergrund definieren, haben wir diese schon begeistert. Zu unseren Kunden zählen wir Hausfrauen, Lehrer, Ingenieure, Ärzte etc. Wir weisen immer wieder darauf hin, dass CFD-Handel vorrangig für Anleger geeignet ist, die Zeit haben sich intensiv mit ihren Investitionen auseinander zu setzen, die die Funktionsweise von CFDs verstehen und wissen, welche Möglichkeiten zur Risikominimierung es gibt, und die es notfalls finanziell verkraften können, wenn sich das trotz aller Vorsicht bestehende Restrisiko bei einem Ihrer Trades realisiert. Unser umfangreiches Service- und Schulungsangebot ermöglicht unseren Kunden sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit CFDProdukten umfassend zu qualifizieren. Mit dem hohen Wissensangebot und Vertrauen in unsere CFD-Handelsplattform können wir sicher weitere Kunden gewinnen.


*Laut der Investment Trends Studie 2014 bleibt CMC Markets mit einem Marktanteil von 17 Prozent auch 2014 der meistgenutzte CFD-Anbieter auf dem wachsenden deutschen CFD-Markt nach Kundenzahlen.
Weitere Informationen über CMC Markets finden Sie unter www.cmcmarkets.co.uk und www.cmcmarkets.de.


Bildquelle: Martin Joppen/CMC Markets

Aktuelle News zu

Nachrichten

  • Nachrichten zu CFDs
  • Alle Nachrichten
pagehit