UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AUSZEICHNUNG

BO-Umfrage: ING-DiBa ist der "Onlinebroker des Jahres 2016"

WKN: 542800 ISIN: DE0005428007 comdirect bank AG
9,23 EUR
-0,02 EUR -0,19 %
27.07.2016 - 17:59
29.03.2016 03:00:00

Zum siebten Mal in Folge landet die ING-DiBa ganz oben auf der Beliebtheitsskala bei der großen Leserwahl von BÖRSE ONLINE. Doch die Konkurrenz gibt nicht auf und will mit neuen Services punkten. Derweil machen kleine Anbieter Jagd auf den Kundenstamm der Großen. Von Brigitte Watermann

Fußballweisheiten lassen sich manchmal auf andere Lebensbereiche übertragen: "Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Spieler hinter einem Ball herjagen, und am Ende gewinnt immer Deutschland", sagte der frühere englische Nationalspieler Gary Lineker nicht ohne Frust. Gemünzt auf die Onlinebroker lautet der Spruch: "Onlinebrokerage ist ein Geschäft, bei dem mehr als 20 Anbieter um die Beliebtheit bei ihren Kunden buhlen - und am Ende gewinnt immer die ING-DiBa."

Tatsächlich siegt die Frankfurter Direktbank bereits zum siebten Mal in Folge in der Gunst der Leser von BÖRSE ONLINE und holt sich den Titel "Onlinebroker des Jahres 2016". Ein ungefährdeter Sieg, denn im Vergleich zum Vorjahr hat sie ihren Vorsprung noch ausgebaut. Somit hat kein anderer Onlinebroker diesen Wettbewerb für sich entscheiden können wie die Frankfurter Direktbank mit der niederländischen Mutter - in der inzwischen 17 Jahre währenden Historie der Wahl bereits zwölf Mal. Das zeugt davon, dass die Bank einen klaren Kurs mit ruhiger Hand fährt.

43 000 Bewertungen eingeflossen



Bei dem für das Hauptranking (siehe Tabelle unten) entscheidenden Kriterium der Gesamtzufriedenheit erzielte die Bank die Schulnote von 1,48. Keine Bank wird von ihren Kunden auch so gerne weiterempfohlen wie die ING-DiBa. "Insgesamt liegen die Ergebnisse, insbesondere in der Spitzengruppe, recht stabil auf sehr hohem Niveau", erläutert Stefan Henrichsmeier vom Aachener Marktforschungs- und Beratungsunternehmen ac research. Er hat die nichtrepräsentative Online-Umfrage, die in der Zeit vom 16.12.2015 bis 24.1.2016 stattfand, für BÖRSE ONLINE betreut. Insgesamt flossen mehr als 43 000 Bewertungen von Kunden in die Studie ein. Das Mantra der Siegerbank: ein nicht zu umfangreiches, dafür übersichtlich gestricktes Produktangebot zu günstigen, wenn auch nicht zu den billigsten Konditionen. "Wir konzentrieren uns auf Mainstream-Produkte und -Services für unsere Kunden", erläutert Matthias Bayer, Leiter des Wertpapiergeschäfts, die Strategie. "Beispielsweise wird es wilde Limittypen, Eurex oder exotische Auslandsbörsen, die von relativ wenigen Kunden genutzt werden, bei uns nicht geben. Den Kunden, die bei uns sind, passt es so gut, wie es ist."



Auf Seite 2: Flatex punktet bei Kosten und Zinsen



Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Fritz Philipp/ING-DiBa AG

Aktienempfehlungen zu comdirect bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
26.07.16 comdirect bank Halten Bankhaus Lampe KG
26.07.16 comdirect bank Neutral equinet AG
25.07.16 comdirect bank Halten Bankhaus Lampe KG
22.07.16 comdirect bank Neutral equinet AG
21.07.16 comdirect bank Hold Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Ball Corp. 65,00 0,15% Ball Corp.
Bayer 94,62 1,12% Bayer
comdirect bank AG 9,30 -0,68% comdirect bank AG
FinTech Group AG 14,54 4,76% FinTech Group AG
sino AG 5,70 0,00% sino AG
pagehit