DIRK ELSNER

Lassen sich Unternehmen wieder mehr auf Bankkredite ein?

Lassen sich Unternehmen wieder mehr auf Bankkredite ein?

WKN: A0BK1Q ISIN: JP3978800005 RENAISSANCE INC

30.04.2015 20:00:00

In den letzten Jahren habe ich oft darüber geschrieben, dass das Kreditvolumen an Unternehmen und Privatkunden in Deutschland stagniert oder sogar zurückgeht. Dreht sich nun der Trend?

von Dirk Elsner

In den letzten Jahren habe ich oft darüber geschrieben, dass das Kreditvolumen an Unternehmen und Privatkunden in Deutschland stagniert oder sogar zurückgeht. Viele Jahre wirkte in Unternehmen die Kreditklemme 2008/2009 nach. Viele Banken hatten damals mit Krediten geknausert. Manch ein Unternehmens fühlte sich von seiner Bank im Stich gelassen. Im Anschluss an die Kreditklemme drohte manch ein Bankenvertreter mit der Aussicht auf dauerhafte Verknappung und Verteuerung von Krediten durch die Finanzmarktregulierung Basel III.

Eigentlich waren diese Warnungen an die Politik gerichtet, damit diese die Banken nicht zu streng regulieren. Gehört wurden diese Klagen freilich auch in Unternehmen, die sich zusätzlich verunsichert fühlten. Diese und weitere Gründe führte dazu, dass sich viele Unternehmen von der Bankenfinanzierung abwendeten und alternative Finanzierungsmöglichkeiten suchten und fanden. Dazu gehörten insbesondere Finanzierungen über

● Anleihen und Schuldscheine über den Kapitalmarkt und private Investoren.

● verbundene Unternehmen und durch Lieferantenkredite.

● Quellen wie Factoring und Leasing.

● über Versicherungen und Pensionskassen, die das Kreditgeschäft als attraktive Anlageklasse. nutzen

● weniger Ausschüttungen und Stärkung des Eigenkapitals aus einbehaltenen Gewinnen.

Daneben blühen sehr zart neue Finanzierungsformen wie Crowdfunding und P2P-Lending auf. Diese konnten aber bisher im Vergleich zu den Gesamtwerten anderer Finanzierungsalternativen bisher kein nennenswertes Volumen generieren.

Diese Finanzierungsalternativen gepaart mit einer relativen Zurückhaltung für neue Investitionen führten trotz guter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen dazu, dass die Kreditnachfrage bei Banken stagnierte und in Deutschland sogar zeitweise zurückging. Unternehmen baden immer noch in großen Cashpositionen, wie verschiedene Studien in den letzten Jahren gezeigt haben.

Auf Seite 2: Dreht sich nun der Trend?



Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Innovecs GmbH
pagehit