DIRK ELSNER

Number26: Wie ein Start-up zusammen mit Wirecard am Konto der Zukunft arbeitet

Number26: Wie ein Start-up zusammen mit Wirecard am Konto der Zukunft arbeitet

WKN: 747206 ISIN: DE0007472060 Wirecard AG

74,37 EUR
-0,53 EUR -0,71 %
20.09.2017 - 08:49
16.02.2015 12:51:00

Das Konto gehört für viele Menschen wahrscheinlich zum notwendigsten Produkt der Banken überhaupt. Während manch einer aus älteren Semestern mit einem Jeanssparbuch noch nostalgische Jugendgefühle verbindet, hat das normale Girokonto längst jeden Coolnessfaktor verloren. Es ist aber für die Praxis unseres Lebensstils genauso wichtig, wie Strom oder Telefon. Zum Vorzeigen waren Konten aber selten. Das könnte sich nun ändern.

von Dirk Elsner

Die gefühlte Innovationsgeschwindigkeit für die Kontenführung oszillierte seit der Einführung der ersten Onlinekonten über Bildschirmtext vor über 30 Jahren um Null herum. Klar, Banken wie die in München beheimatete Fidor-Bank, zeigen schon lange, wie ein modernes Interface aussehen könnte und haben alle Informationen rund ums Konto in einem Dashboard vereint. Geldüberweisungen können hier sogar seit Jahren per Twitter angestoßen werden, was sich aber bisher in Deutschland selbst bei den digital natives nicht durchgesetzt hat. Auch die Consorsbank oder die Erste Bank in Österreich zeigen sich mittlerweile moderner. Dennoch sind das eher Ausnahmen von der Regel zu sein, denn die meisten Banken gönnen ihren Kunden nur Verbesserungen in homöopathischen Dosen und bieten auch über Smartphones Apps bestenfalls abgespeckte Webversionen.

Vor diesem Hintergrund ist die Entwicklung neuer Financial Technology Anbieter (FinTech), wie Number 26, Avuba, Cringel und Lendstar spannend, die dem Konto und dem eng damit verbundenen Zahlungsverkehr neues Leben einhauchen und eine Menge Spaß machen. Das wird mit unterschiedlichen Konzepten probiert. Ich habe mir für diesen Beitrag Number26 näher angeschaut, nicht zu verwechseln mit numbrs, einer App, mit der die Konten verschiedener Banken verwaltet werden können.

Auf Seite 2: Warum Number26 mit Wirecard kooperiert

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Bildquelle: Innovecs GmbH

Aktien in diesem Artikel

Facebook Inc. 143,55 0,16% Facebook Inc.
Interface Inc 16,67 1,26% Interface Inc
MasterCard Inc. 118,89 -0,44% MasterCard Inc.
Twitter 14,75 0,50% Twitter
Wirecard AG 74,70 0,47% Wirecard AG
pagehit