1000 PROZENT-DEPOT

E.ON-Schein baut Gewinne auf 74 Prozent aus

E.ON-Schein baut Gewinne auf 74 Prozent aus

WKN: 931020 ISIN: US7135693098 Per-Se Technologies Inc.

29.03.2016 13:30:00

Es gilt noch zwölf Handelstage durchzuhalten. Den Stopp ziehen wir aber erst einmal nach. Das 1000%-Depot hat vier weitere Positionen, von denen es vor allem beim Vola-Capped-Call immer interessanter wird. Von Stefan Mayriedl

Verhältnismäßig ruhig ist die Lage beim 1000%-Depot, bei dem seit der Aufnahme des hochspekulativen USD/JPY-Inliners DL21G6 derzeit 5 Positionen enthalten sind. Dieser Schein kam per saldo etwas unter Druck, die Positionsgröße wurde von vornherein aber so gering gehalten, dass wir weiter ohne Stopp dabei bleiben.

Bereits wesentlich besser läuft es beim E.ON-Inliner HU3WXU, der bereits 74 Prozent über dem Einstandsniveau notiert. Für weitere 59 Prozent Gewinn wären noch 12 Handelstage durchzuhalten. Der Stopp wird noch einmal deutlich auf 2,90 Euro angehoben.

Etwas von den Tiefs erholt hat sich der VStoxx-Mini-Future-Capped-Call SE3LG0. Der Schein hat am 20. April seinen Bewertungstag und würde dann zum aktuellen Stand des Vola-Futures von 24,85 Punkten abgerechnet, ergäbe sich vom aktuellen Niveau aus ein Plus von 108 Prozent. Wir halten weiter ohne Stopp an der Position fest.



pagehit