1000 PROZENT-DEPOT

Kauflimit erhöhen

Kauflimit erhöhen
16.01.2017 09:27:10

Der WTI-Oil-Inliner springt übers Wochenende nach oben. Wir erhöhen unser Einstiegslimit, um beim 1000%-Depot gegebenenfalls doch noch zum Zug zu kommen. In diesem strebt der DAX-Inliner weiter nach oben. Von Stefan Mayriedl



Leider noch nicht geklappt hat der Einstieg in den WTI-Oil-Inliner SE988A, der dem Einstiegslimit 2,90 Euro für 60 Stück bisher nur auf elf Cent nahe kam. Heute wird der Schein (Schwellen 47,50 und 57,50 Dollar, Laufzeit 10. März) sogar 15 Prozent höher als am Freitag gehandelt, so dass wir abwarten müssen, ob wir noch zum Zuge kommen. Wir erhöhen einmalig das Kauflimit auf 3,05 Euro und lassen dieses noch eine Woche lang im Markt.

Zu neuen Höhen schwingt sich unterdessen der DAX-Inliner SE90ZF auf. Der bis zum 17. März laufende Schein profitiert von der DAX-Konsolidierung im 10.600er-Bereich und steigt erstmals signifikant über die Drei-Euro-Marke. Den Stopp wollen wir weiter auf 2,75 Euro anheben. Im Laufe der Woche werden wir dann gegebenenfalls eine weitere Position eingehen.

Weitere Links:

Rohstoffe in diesem Artikel

Ölpreis (Brent) 57,94 0,61
1,06
Ölpreis (WTI) 51,66 0,26
0,51

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.991,28
0,01%
pagehit