1000 PROZENT-DEPOT

Zwei Kauflimits am Trump-Tag

Zwei Kauflimits am Trump-Tag
09.11.2016 12:03:00

Das 1000%-Depot nutzt die heute hohe Volatilität für zwei heiße Spekulationen: Inliner, die zwischen zwei und drei Euro zu haben sind, nur gut einen und knapp zwei Monate Laufzeit haben und deren Schwellen charttechnisch gut abgesichert sind. Von Stefan Mayriedl



Die US-Wahl hat dem 1000%-Depot sehr geschadet und bis auf den DAX-End-Inliner SE5HEV alle Positionen ausgestoppt. In die heutige hohe Volatilität hinein wagen wir zwei Positionen.

Einmal den Inliner DL8WP4 auf den US-Dollar zum kanadischen Dollar, und zwar 40 Scheine zu maximal 2,30 Euro. Die Schwellen 1,31 und 1,39 CAD sind bis zum 6. Januar scharf gestellt. Das heutige Tief lag bei 1,3265 CAD und darunter könnte man noch auf die 55-Tage-Linie bei 1,318 CAD und bald schon auch auf die genau an der Schwelle verlaufende zweimonatige Aufwärtstrendlinie setzen.



Zudem wagen wir eine kleine Position auf Dialog Semiconductor, die bereits ihre Quartalszahlen veröffentlicht haben. Zu maximal 2,80 Euro sollen 40 Stück der Inliner SE7Z4Z erworben werden. Die Schwellen 34,00 bis 41,00 Euro sind bis zum 16. Dezember scharf gestellt. Das Elf-Monats-Hoch vom Oktober lag bei 39,30 Euro. Näher ist die untere Schwelle, die unter anderem vom 55-Tage-Durchschnitt um 34,60 Euro aber auch bereits vom über drei Monate alten Aufwärtstrend um 33,30 Euro geschützt wird. Beide Kauflimits sind ab heute, 12.45 Uhr gültig. Gehen Sie auf, wird zunächst für kurze Zeit auf einen Stop loss verzichtet.




Bildquelle: Finanzen Verlag

Aktien in diesem Artikel

Dialog Semiconductor Plc. 23,20 -0,81% Dialog Semiconductor Plc.

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.018,04
-0,38%
pagehit