TRADING TIPP

Amazon-Aktie: Gewinne zwischen 200-Tage-Linie und Allzeithoch

Amazon-Aktie: Gewinne zwischen 200-Tage-Linie und Allzeithoch

WKN: 906866 ISIN: US0231351067 Amazon

992,89 EUR
2,26 EUR 0,23 %
12.12.2017 - 10:19
12.08.2017 04:52:02

Die Amazon-Aktie erlebt die stärkste Korrektur des Jahres. Damit ergibt sich die Kaufgelegenheit für diesen Schein, mit dem man primär auf die Jagd nach Zeitwertgewinne geht. Einem 44-Prozent-Risiko steht ein dreimal so hohes Gewinnziel gegenüber. Von Stefan Mayriedl



Bis auf ein Allzeithoch bei 1083,31 Dollar war die Amazon-Aktie vor zwei Wochen nach oben geschossen, ehe die stärkste Korrektur des Jahres begann. Diese hat nun ein Ausmaß erreicht, das ein hochspekulative Inliner-Spekulation mit etwas enger liegender unterer Schwelle ermöglicht.

Die Restlaufzeit ist mit sieben Monaten noch durchaus ambitioniert. Dafür gibt es aber insgesamt eine erlaubte Range von 33 Prozent und eine Gewinnmöglichkeit von 250 Prozent. Zumindest gut die Hälfte davon sollte man als Ziel avisieren, was insbesondere über die vergehende Zeit zu realisieren ist. Die Charttechnik entscheidet darüber, wo die Reißleine zu ziehen wäre.





Auf Seite 2: Empfehlung der Redaktion



Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Amazon, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Amazon 992,89 0,23% Amazon

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit