TecDAX

23.02.2016 09:49:00

LED-Spezialist

Aixtron-Aktie nach Zahlen Spitzenreiter im TecDax


Der Chipanlagenbauer Aixtron hat die Anleger mit seinem Zahlenwerk am Dienstag zu Käufen ermuntert. Die Aktien des seit Jahren defizitären Unternehmens stiegen zeitweise um knapp sechs Prozent auf 3,67 Euro und waren damit so teuer wie seit fast sieben Wochen nicht mehr. Im TecDax waren sie der stärkste Wert.

Die Zahlen von Aixtron zum vierten Quartal seien - abgesehen vom Auftragseingang - besser als die Erwartungen ausgefallen, schreibt Bernd Laux, Analyst bei Kepler Cheuvreux, in einem Kommentar. Die Reduzierung der Abhängigkeit vom LED-Geschäft mache Fortschritte. Aus Sicht von DZ-Bank-Analyst Harald Schnitzer dürfte 2016 ein weiteres Übergangsjahr für Aixtron werden. Der Ausblick sei zurückhaltend, aber leicht verbessert, urteilte er.

Der Chipanlagenbauer konnte seine Verluste dank der Einsparungen im vergangenen Jahr zwar deutlich reduzieren, 2016 ist nach Angaben des Managements jedoch erneut mit Fehlbeträgen zu rechnen. Aixtron-Aktien haben in den vergangenen zwölf Monaten mehr als 50 Prozent ihres Werts eingebüßt, der TecDax kommt im selben Zeitraum auf ein Plus von knapp fünf Prozent.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: iStockphoto

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

AIXTRON SE 5,67 0,91% AIXTRON SE

Indizes in diesem Artikel

TecDAX 1.690,29
0,01%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit