RWE Aktie [WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129]

11.02.2016 10:51:00

Versorger

Aktien von E.ON und RWE fallen nach Verkaufsempfehlungen um bis zu sieben Prozent


Belastet von negativen Analystenkommentaren haben die Versorgertitel am deutschen Aktienmarkt am Donnerstag kräftig verloren. Die Papiere von E.ON und RWE fielen um bis zu knapp sieben Prozent. Der Dax lag zeitweise 3,3 Prozent im Minus.

Die Analysten von Berenberg hatten beide Aktien auf "Sell" von "Hold" heruntergestuft. Bei E.ON senkten sie das Kursziel auf acht von zehn Euro. Die Anleger hofften auf positive Ergebnisse bei der Überprüfung der zu leistenden Nuklear-Rücklagen durch die Bundesregierung, hieß es in der Studie. "Wir teilen diesen Optimismus nicht." Selbst wenn die Rückstellungen geringer ausfielen als gedacht, müssten sie in jedem Fall finanziert werden. Der Markt sehe noch zu sehr über die Belastungen durch die fallenden Energiepreise hinweg. E.ON-Papiere fielen am Donnerstag um bis zu 6,7 Prozent auf 7,82 Euro.

Bei RWE senkten die Analysten das Kursziel auf 10,50 von zuvor 14 Euro. RWE-Titel gaben bis zu 6,9 Prozent auf 10,49 Euro nach.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Ina Fassbender/Reuters

Aktienempfehlungen zu RWE AG St.

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.05.16 RWE market-perform Bernstein Research
24.05.16 RWE Outperform Macquarie Research
17.05.16 RWE Hold Société Générale Group S.A. (SG)
13.05.16 RWE Neutral BNP PARIBAS
13.05.16 RWE kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

RWE AG St. 12,00 -0,21% RWE AG St.

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit