UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

BRANCHENREPORT

Berkshire Hathaway-Aktie, BB Biotech & Co: Die besten Holdings und ihre Top-Investments

WKN: 850226 ISIN: US0258161092 American Express Co.
57,84 EUR
-1,03 EUR -1,75 %
28.07.2016 - 17:59
26.01.2016 07:30:00

Kostengünstiger als Fonds und oft mit hohem Discount zu haben: Die Aktien vorbildlich gemanagter Beteiligungsfirmen sind ein Grundbaustein für jedes langfristig aufgestellte Anlagedepot. Von Michael Braun Alexander

Das Börsenjahr 2015 hat ein Leitthema bestätigt, das schon 2014 beherrscht hatte: Die Aktienmärkte sind weiterhin zweigeteilt und entwickeln sich, abhängig von Branche und Geschäftsfeld, unterschiedlich. Einerseits reüssieren Unternehmen in "modernen" Zukunftsbranchen, etwa im IT- und Biotech-Bereich, die nach rasanten Kurszuwächsen inzwischen oftmals hohe Kurs-Gewinn- und Kurs-Buchwert-Verhältnisse aufweisen - also nach herkömmlichen Bewertungsansätzen teuer sind. Andererseits werden die Aktien von vielen "altmodischen" Holdinggesellschaften vernachlässigt und sind aktuell für ihren Buchwert oder weniger zu haben. Diese Holdingaktien versprechen weniger Nervenkitzel als Techpapiere, eignen sich aber als erfrischend langweilige Grundbausteine für den Portfolioaufbau.

Die relativ konservative Anlageklasse bringt quasi Erdung ins Depot - als der Teil des Kapitals, den man "Durchhaltevermögen" nennen könnte, komme, was da wolle. Grundsätzlich sind diese Aktien, sofern die Holdings nachhaltig und verantwortungsvoll gemanagt werden, für Privatanleger aus vier Gründen einen genauen Blick wert. Erstens streuen sie dank ihres breit aufgestellten Portfolios das Anlagerisiko auf verschiedene Unternehmen und Branchen und senken es so - nicht anders, als es klassische Aktienfonds tun.

Im Gegensatz zu Aktienfonds verursachen Holdingaktien aber, zweiter Vorzug, kaum Kosten - fast nur die bei An- und Verkauf anfallenden Börsen- und Brokergebühren. Das Kostenbündel, das Investoren in Aktienfonds die Rendite vermasseln kann - Ausgabeaufschlag, jährlich fällige Managementgebühr, Erfolgsbeteiligung -, spielt bei Holdingaktien in der Regel keine Rolle. Drittens schüttet die Mehrzahl der Aktienholdings in schöner Regelmäßigkeit Dividenden aus, die üppig sein können und die langfristige Gesamtrendite treiben. Fünf der von BÖRSE ONLINE ausgewählten Holdings rentieren aktuell in der Spanne zwischen drei und 4,4 Prozent jährlich, und das auf nachhaltig finanzierbarem Niveau.

Viertens sind sie vergleichsweise günstig bewertet, insbesondere im Hinblick auf ihr Kurs-Buch-Verhältnis (KBV), eine der wichtigsten Börsenkennziffern. So werden die Schweizer BB Biotech, die belgische Groupe Bruxelles Lambert (GBL) und Hongkongs CK Hutchison mit deutlichen Abschlägen auf den Buchwert gehandelt. Nur marginal teurer sind die beiden schwedischen Holdinggesellschaften Investor und Industrivärden. Insgesamt eine attraktive Gemengelage. Selbstverständlich sollten sich Investoren aber vor einer Anlageentscheidung ein genaues Bild der Beteiligungen im jeweiligen Portfolio machen.

Auf Seite 2: Altehrwürdiges aus Schweden



Seite: 1 | 2 | 3 | 4

Weitere Links:


Bildquelle: Carlo Allegri/Reuters

Aktien in diesem Artikel

ABB Ltd. (Asea Brown Boveri Ltd.) (N) 19,03 0,17% ABB Ltd. (Asea Brown Boveri Ltd.) (N)
Actelion Ltd. 159,19 -0,32% Actelion Ltd.
adidas AG 144,10 2,53% adidas AG
American Express Co. 57,84 -1,75% American Express Co.
AstraZeneca PLC 60,04 6,63% AstraZeneca PLC
Celgene Corp. 100,00 2,43% Celgene Corp.
Coca-Cola Co. 39,38 0,09% Coca-Cola Co.
Gilead Sciences Inc. 73,00 -1,53% Gilead Sciences Inc.
Groupe Bruxelles Lambert S.A. (GBL) 75,12 -0,11% Groupe Bruxelles Lambert S.A. (GBL)
Hongkong Chinese LtdShs 0,17 0,60% Hongkong Chinese LtdShs
IBM Corp. (International Business Machines) 145,40 -0,99% IBM Corp. (International Business Machines)
Incyte Corp. 79,74 -0,79% Incyte Corp.
Ionis Pharmaceuticals Inc 26,12 0,07% Ionis Pharmaceuticals Inc
LafargeHolcim Ltd. (I) 41,79 -0,23% LafargeHolcim Ltd. (I)
Nasdaq Inc 63,30 2,31% Nasdaq Inc
Novo Nordisk A-S (spons. ADRs) 51,20 1,04% Novo Nordisk A-S (spons. ADRs)
Pernod Ricard S.A. 101,43 0,24% Pernod Ricard S.A.
SEB S.A. 118,63 -1,96% SEB S.A.
Telefon AB L.M.Ericsson (B) 6,72 -1,19% Telefon AB L.M.Ericsson (B)
Umicore S.A. 50,89 1,44% Umicore S.A.
Wells Fargo & Co. 43,35 -0,35% Wells Fargo & Co.

Aktienempfehlungen zu American Express Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
21.04.16 American Express Neutral D.A. Davidson & Co.
11.03.16 American Express Equal weight Barclays Capital
25.01.16 American Express Perform Oppenheimer & Co. Inc.
25.01.16 American Express Hold Argus Research Company
22.01.16 American Express Underperform Oppenheimer & Co. Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit