BO-TITELGESCHICHTE

Deutsche Aktien: Die wahren Wachstumsgewinner

Deutsche Aktien: Die wahren  Wachstumsgewinner

WKN: 515870 ISIN: DE0005158703 Bechtle AG

70,70 EUR
0,04 EUR 0,06 %
15.12.2017 - 16:54
21.10.2017 04:20:00

Steigende Gewinne, und zwar nachhaltig steigende Gewinne, sind das A und O für eine positive Kursentwicklung. Wir haben mithilfe unserer Premium-Datenbank die deutsche Aktienlandschaft unter die Lupe genommen und uns auf die Suche nach den wachstumsstärksten Unternehmen gemacht. Aus diesem Pool stellen wir Ihnen die acht aussichtsreichsten Titel vor. Von Christian Ingerl

Der Schlüsselfaktor für nachhaltig steigende Kurse ist ohne Zweifel das Wachstum. Wachstum bedeutet eigentlich nicht mehr, als größer zu werden. Auch wenn das in höchstem Maße selbstverständlich klingt, ist dem nicht zwangsläufig so. Zahlreiche Unternehmen kämpfen jahrelang mit sinkenden Erträgen, weil sie sich beispielsweise in irgendeinem Projekt verzettelt oder einfach nur schlecht gewirtschaftet haben. Jüngstes Beispiel ist Air Berlin. Während die Konkurrenz in Form von Ryanair und EasyJet seit Jahren hohe Gewinne einfliegt, sorgte Missmanagement bei den Deutschen für anhaltend hohe Verluste, was die Airline nun letztendlich in die Pleite trieb.

Auf der Suche nach aussichtsreichen Aktien heißt es für Anleger daher, genau hinzusehen. Einen wichtigen Rat gab Investorenlegende Philip A. Fisher bereits in den 50er-Jahren in seinem Kassenschlager "Common Stocks and Uncommon Profits": "Identifiziere eines der seltenen Unternehmen, welches in der Lage ist, über Jahre hinweg Umsatz und Gewinn weit überdurchschnittlich steigen zu lassen."

Für ihn war die Anlage in Unternehmen mit hoher Profitabilität und überdurchschnittlichen Wachstumsaussichten der Knackpunkt für einen langfristigen Anlageerfolg. Wettbewerbsvorteile und Wachstumspotenzial erschienen ihm deshalb viel wichtiger als beispielsweise eine niedrige Bewertung.

Wertvolle Datenbank



Nachhaltigkeit ist bei der Aktienauswahl also ein ausschlaggebendes Kriterium. Die Aktien müssen nicht nur am günstigsten sein, sie sollten ebenso über eine solide Bilanz und fortwährenden Umsatz- und Gewinnzuwachs verfügen. Dass die "Eier legende Wollmilchsau" nicht so einfach zu finden ist, versteht sich von selbst.

Wir haben daher unsere Datenbank bemüht, die Abonnenten von BÖRSE ONLINE übrigens jederzeit im Internet abrufen können, und uns auf die Suche nach wachstumsstarken Qualitätsaktien gemacht.

Oberste Priorität hatte für uns die Auswertung der Überschüsse. "Die Gewinnentwicklung ist der zentrale Treiber für die Aktienkurse", erklärt Portfoliomanager Marcus Ratz von Lupus alpha. Betrachtet haben wir den Zeitraum zwischen 2010 und 2018. Der Start wurde deshalb auf 2010 gesetzt, da es das Jahr des Aufbruchs nach der Finanzkrise 2008/2009 war. Nur Unternehmen, die es geschafft haben, in den vergangenen sieben Jahren ihre Ergebnisse stetig zu steigern, haben unseren ersten strengen Auswahlprozess bestanden.


Allerdings haben wir den Untersuchungszeitraum zudem auf die Zukunft ausgeweitet. Folglich müssen die Gesellschaften nach Schätzungen der Analysten und unseren eigenen Prognosen für die Jahre 2017 und 2018 Wachstum aufweisen. "An den Märkten wird in erster Linie die Zukunft von Unternehmen gehandelt", sagt Ratz.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Weitere Links:


Bildquelle: Fotolia, BO, BO, BO, BO

Aktien in diesem Artikel

Akorn Inc. 27,02 0,09% Akorn Inc.
Bayer 106,50 1,33% Bayer
Bechtle AG 70,66 0,01% Bechtle AG
BMW AG 85,95 -0,27% BMW AG
Continental AG 222,60 -0,45% Continental AG
Daimler AG 71,01 0,17% Daimler AG
FORM Holdings Corp 0,94 -1,37% FORM Holdings Corp
Fresenius SE & Co. KGaA (St.) 64,18 -0,62% Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
FUCHS PETROLUB SE Vz. 43,41 -1,24% FUCHS PETROLUB SE Vz.
FUCHS PETROLUB SE St. 40,41 -0,99% FUCHS PETROLUB SE St.
GRENKE AG 81,10 -1,03% GRENKE AG
Henkel KGaA St. 101,85 -0,92% Henkel KGaA St.
KPS AG 13,04 0,73% KPS AG
KRONES AG 104,05 -2,25% KRONES AG
Merck KGaA 90,53 0,53% Merck KGaA
Nemetschek SE 75,90 0,15% Nemetschek SE
SAP SE 97,35 0,60% SAP SE
Symrise AG 71,06 0,11% Symrise AG
technotrans AG 44,29 0,74% technotrans AG
Wirecard AG 91,99 0,04% Wirecard AG

Aktienempfehlungen zu Bechtle AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.11.17 Bechtle Halten Independent Research GmbH
14.11.17 Bechtle Hold Baader Bank
13.11.17 Bechtle Halten DZ BANK
13.11.17 Bechtle buy Warburg Research
13.11.17 Bechtle Hold Kepler Cheuvreux
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.103,56
0,27%
TecDAX 2.532,04
-0,15%
MDAX 26.043,16
-0,11%
SDAX 11.701,18
0,36%
EURO STOXX 388,41
-0,06%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit