BO-EINSCHÄTZUNG

Deutsche Bank-Aktie nach der Kapitalerhöhung: Was Anleger jetzt tun sollen

Deutsche Bank-Aktie nach der Kapitalerhöhung: Was Anleger jetzt tun sollen

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Deutsche Bank AG

15,45 EUR
0,05 EUR 0,32 %
21.04.2017 - 17:50
07.04.2017 05:20:00

Kapitalerhöhung, Teil-Börsengang der Vermögensverwaltung, aber auch die personellen Weichenstellungen an der Führungsspitze: Deutsche-Bank-Chef John Cryan setzt den Umbau des größten deutschen Geldhauses radikaler fort, als man es zuletzt erwartet hat. Vor allem die dünne Kapitaldecke galt bis zuletzt als Achillesverse des Geldinstituts. Was Anleger jetzt tun sollten. Von Wolfgang Ehrensberger

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erschien am 06.03.2017

Wenn es gelingt, das Acht-Milliarden-Euro-Projekt erfolgreich umzusetzen, hätte die Deutsche Bank einen weiteren Unsicherheitsfaktor beiseite geräumt. Bereits Ende des Jahres war es gelungen, mit den milliardenschweren Vergleichen im US-Hypothekenstreit und dem Schmiergeldskandal in Russland die zwei gravierendsten Rechtsrisiken zu klären. Dass milliardenschwere Kapitalerhöhungen bei Geldhäusern derzeit erfolgreich verlaufen können, zeigt im übrigen das Beispiel der italienischen Großbank Unicredit, die kürzlich die mit einem Volumen von 13 Milliarden Euro größte Kapitalmaßnahme in der Geschichte Italiens positiv abschloss.



Eine Kehrtwende vollzieht Cryan bei der Postbank, die nun nicht mehr verkauft oder an die Börse gebracht werden soll, sondern in den Konzern reintegriert werden soll. Dieser Schritt ist wohl eher aus der Not geboren. Es sind weitere Detailinformationen nötig, was da konkret geplant ist und zu welchen Kosten dies führen wird. Der Teil-Börsengang der Vermögensverwaltung könnte dieser Sparte mehr Bewegungsfreiheit geben.


Ein Zeichen setzt Cryan vor allem mit den Personalentscheidungen: Die beiden Kronprinzen, der Finanzchef Marcus Schenck und der Privatkundenchef Christian Sewing werden jetzt offiziell zu Stellvertretern Cryans befördert. Die beiden genießen bei institutionellen Investoren einen guten Ruf.

Auf Seite 2: Einschätzung der Redaktion



Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Kai Pfaffenbach/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Bank AG 15,57 1,50% Deutsche Bank AG

Aktienempfehlungen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
21.04.17 Deutsche Bank Reduce Commerzbank AG
20.04.17 Deutsche Bank Equal-Weight Morgan Stanley
20.04.17 Deutsche Bank Equal weight Barclays Capital
20.04.17 Deutsche Bank Sector Perform Robert W. Baird & Co. Incorporated
11.04.17 Deutsche Bank Hold HSBC
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit