UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

STREAMING

Netflix-Aktie steigt nach weltweiter Expansion um bis zu neun Prozent

WKN: 552484 ISIN: US64110L1061 Netflix Inc.
80,58 EUR
-0,49 EUR -0,60 %
24.06.2016 - 18:00

Die Onlinevideothek Netflix hat ihr Geschäft am Mittwoch überraschend auf fast die ganze Welt ausgeweitet. Der Anbieter von Serien wie "Jessica Jones" und "House of Cards" teilte am Mittwoch mit, nun würden mehr als 130 Länder bedient, darunter Indien, Russland und Saudi-Arabien. Die große Ausnahme bleibt China. Die Expansion kam an der Wall Street gut an: Die Aktie legte mehr als neun Prozent zu.

Die Onlinevideothek Netflix hat ihr Geschäft am Mittwoch überraschend auf fast die ganze Welt ausgeweitet. Der Anbieter von Serien wie "Jessica Jones" und "House of Cards" teilte am Mittwoch mit, nun würden mehr als 130 Länder bedient, darunter Indien, Russland und Saudi-Arabien. Die große Ausnahme bleibt China. Im Juli hatte Netflix angekündigt, der ursprünglich für 2016 erwartete Markteinstieg dort könne sich verzögern. Bislang war der Internet-Dienst in mehr als 60 Staaten verfügbar. Die Expansion kam an der Wall Street gut an: Die Aktie legte mehr als neun Prozent zu.

Firmenchef Reed Hastings sagte auf der Computermesse CES in Las Vegas, etwa die Hälfte aller US-Haushalte seien inzwischen Netflix-Kunden. Da das Wachstum auf dem Heimatmarkt nachlässt, ist das Unternehmen auf Zuwächse im internationalen Geschäft angewiesen. Der Analyst Michael Pachter von Wedbuch Securities erklärte, der Schritt komme "viel früher und ist sehr viel ehrgeziger als erwartet". Älteren Angaben zufolge will Netflix bis Ende 2016 in 200 Ländern verfügbar sein.

Netflix gibt es auch in Deutschland. Dort konkurriert das Unternehmen etwa mit der ProSiebenSat.1 -Tochter Maxdome, dem Dienst Watchever des französischen Medienriesen Vivendi und dem Amazon -Online-Streamingangebot Prime Instant Video.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Netflix

Aktien in diesem Artikel

Amazon.com 630,82 -0,45% Amazon.com
Netflix Inc. 80,20 0,26% Netflix Inc.
Vivendi S.A. 15,72 -5,07% Vivendi S.A.

Aktienempfehlungen zu Netflix Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.04.16 Netflix Buy UBS AG
19.04.16 Netflix Buy Needham & Company, LLC
19.04.16 Netflix Buy Topeka Capital Markets
19.04.16 Netflix Buy Pivotal Research Group
19.04.16 Netflix Neutral Mizuho
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit