UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

PHARMAFIRMA

Paion-Aktie steigt nach "Meilenstein" um bis zu 48 Prozent - Kursverdoppelung in nur einer Woche

WKN: A0B65S ISIN: DE000A0B65S3 PAION AG
2,13 EUR
0,01 EUR 0,57 %
22.07.2016 - 17:59
20.02.2016 11:48:00

Die Paion-Aktie ist nach einem "wichtigen Meilenstein" am Donnerstag um bis zu 48 Prozent gestiegen. Damit geht die Kursrally der Pharmafirma weiter. Von Nikolaus Hammerschmidt




Die Paion-Aktie hat am Donnerstag erneut einen gewaltigen Kurssprung gemacht. Das Papier der Aachener Pharmafirma legte in der Spitze um 47,5 Prozent zu und kletterte auf ein Tageshoch von 2,39 Euro. Zuvor hatte das Unternehmen über ein positives Treffen mit der japanischen Zulassungsbehörde PMDA zum Medikament Remimazolam berichtet. Remimazolam ist laut Paion ein intravenös verabreichtes, ultra kurz wirkendes Anästhetikum.



In dem sogenannten pre-NDA-Meeting habe die Behörde ein klinisches und nicht-klinisches Datenpaket als vollständig erachtet, so dass Paion dafür einen Zulassungsantrag in der Indikation "Einleitung und Aufrechterhaltung einer Allgemeinanästhesie" einreichen könne. Die Firma bezeichnete das Urteil als "wichtigen Meilenstein" für die Kommerzialisierung von Remimazolam in Japan und anderen Märkten.

"Mit diesem Ergebnis könnte Japan das erste Land werden, in dem Remimazolam vertrieben wird", teilte Paion-Chef Wolfgang Söhngen mit. Die Einreichung des Medikaments sei in erster Linie vom Zeitpunkt einer Verpartnerung oder Paions Entscheidung, selbst einen Zulassungsantrag einzureichen, abhängig. Bei einer Einreichung durch die Firma wäre eine weitergehende Finanzierung notwendig, so Söhngen.

Dank des Kursgewinns am Donnerstag hat sich die Paion-Aktie innerhalb kürzester Zeit wieder gefangen. Vergangene Woche war das Papier von Mittwoch bis Donnerstag um 45 Prozent abgestürzt, nachdem die Firma eine Phase-III-Studie für Remimazolam wegen mangelnder Patientenzahlen abgebrochen hatte. Am darauffolgenden Freitag stieg der Titel nach einem Patenterfolg um 64 Prozent.

Am Donnerstag der vergangenen Woche lag der Schlusskurs bei 1,08 Euro, am Donnerstag in dieser Woche lag er bei 2,31 Euro - ein Tagesplus von 42,8 Prozent. Damit hat sich der Aktienkurs innerhalb einer Woche mehr als verdoppelt.

Weitere Links:


Bildquelle: Paion AG

Aktien in diesem Artikel

Firma Holdings Corp 0,08 59,20% Firma Holdings Corp
PAION AG 2,14 0,05% PAION AG

Aktienempfehlungen zu PAION AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.12.12 PAION buy First Berlin Equity Research GmbH
08.11.12 PAION buy First Berlin Equity Research GmbH
07.11.12 PAION buy Close Brothers Seydler Research AG
14.08.12 PAION buy First Berlin Equity Research GmbH
09.08.12 PAION buy Close Brothers Seydler Research AG
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit