UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AUSSCHÜTTUNGEN

Qualitätsaktien: Die Dividendenkönige der Deutschen Bank

Nachrichten
anzeigen in Währung

Dividendenstarke Aktien sind im aktuell vorherrschenden Niedrigzinsumfeld gesucht. Doch bei der Auswahl sollte auch auf die Verlässlichkeit der Ausschüttungen geachtet werden. Diese Vorgabe sowie weitere Sicherheitselemente berücksichtigt der von der Deutschen Bank erstellte DB Dependable Dividends 2014 Basket. Im Schnitt beträgt die Dividendenrendite der 16 enthaltenen europäischen Werte mehr als fünf Prozent. Wir stellen die dividendenstärksten Titel vor. Von Jürgen Büttner

Deutsche Bundesanleihen werfen inzwischen nur noch eine Rendite von weniger als einem Prozent ab. Und mindestens ebenso ernüchternd aus Sicht von Zinssparern: Die Europäische Zentralbank betreibt eine Politik, deren Ziel es ist, die Renditen noch sehr viel länger auf dem rekordtiefen Niveau zu halten.

Selbst der reine Kapitalerhalt ist mit Investments in herkömmliche Sparprodukte folglich sehr schwierig geworden. Auf der Jagd nach Rendite sind dividendenstarke Aktien nicht erst seit gestern sehr beliebt bei den Anlegern. Zumal damit auch die Chance auf Kursgewinne verbunden ist. Doch der Schuss kann auch nach hinten losgehen. Die vergangenen Wochen haben erst wieder gezeigt, dass sich in einer allgemeinen Abwärtsbewegung auch viele Aktien von Dividendenzahlern dem Sog nach unten nicht entziehen können.

Um die nie komplett zu eliminierenden Risiken zumindest so weit wie möglich zu verringern, sollte bei der Suche nach Dividendenaktien auch darauf geachtet werden, wie stabil die Ausschüttungen einzustufen sind und vor allem wie die Dividendenaussichten zu beurteilen sind. Dazu passt der von der Deutschen Bank zusammengestellte DB Dependable Dividends 2014 Basket.

Dieser Korb mit verlässlichen Dividendenzahlern setzt sich zusammen aus Aktien von 16 im STOXX 600 Index enthaltenen europäischen Unternehmen, die in den vergangenen sieben Jahren stabile oder steigende Ausschüttungen vorgenommen haben. Die gezahlte Dividendenrendite beläuft sich jeweils auf mindestens vier Prozent, die Ausschüttungsquoten sind vernünftig gestaltet und ausreichend mit finanziellen Mitteln abgesichert. Die so genannte Cash Dividend Cover soll bei mindestens dem 1,5-fachen liegen. Ermittelt wird diese, indem der operative Cash Flow durch die Dividende geteilt wird. Im Schnitt beläuft sich die Cash Dividend Cover der 16 Basket-Mitglieder auf das 2,5-fache. Die Ausschüttungsquote beträgt 61 Prozent und das geschätzte KGV 12,6.

Außerdem wird abgeglichen, wo nach Ansicht der hauseigenen Analysten eine Dividendenkürzung droht. Auf Sicht der nächsten drei Jahren werden von einem Basket-Mitglied steigende oder zumindest stabile Dividendenzahlungen erwartet. Aktien mit einer Verkaufsempfehlung der Deutschen Bank finden keine Berücksichtigung. Dominiert wird der Basket regional gesehen mit einem Anteil von 37 Prozent von britischen Gesellschaften. Die Branchenschwerpunkte liegen auf defensiven Sektoren wie Versorgern, Haushaltsgütern, Telekom und Gesundheit. Sie machen rund 60 Prozent der Gewichtung aus.

Wir haben uns die Liste näher angesehen und die fünf Titel mit der höchsten Dividendenrendite herausgefiltert. Mehr dazu auf den nachfolgenden Seiten.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: iStockphoto

Aktien in diesem Artikel

AstraZeneca PLC 51,36 0,97% AstraZeneca PLC
BHP Billiton Ltd. 12,02 -5,41% BHP Billiton Ltd.
Credit Suisse 10,50 -13,02% Credit Suisse
Deutsche Bank AG 13,37 -14,13% Deutsche Bank AG
Imperial Holdings Ltd (IPL)Shs 9,25 -2,60% Imperial Holdings Ltd (IPL)Shs
Imperial Tobacco Group plc 46,30 -3,34% Imperial Tobacco Group plc
Nomura Holdings Inc. 3,30 -8,20% Nomura Holdings Inc.
Pfizer Inc. 30,87 1,39% Pfizer Inc.
Rio Tinto Ltd. 28,48 -5,23% Rio Tinto Ltd.
Royal Dutch Shell (A) 23,30 -3,42% Royal Dutch Shell (A)

Rohstoffe in diesem Artikel

Aluminium 1.610,50 7,85
0,48
Eisenerz 50,83 -0,04
-0,08
Kohlepreis 39,50 0,00
0,00
Nickel 8.900,00 -2,25
-0,02
Silber 17,51 0,21
1,18

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit