GELDHAUS

Chartalarm: Commerzbank-Aktie steuert auf Korrektur zu

Chartalarm: Commerzbank-Aktie steuert auf Korrektur zu

WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001 Commerzbank

6,07 EUR
0,18 EUR 3,07 %
24.08.2016 - 17:51
15.09.2014 15:58:00

"Gewinne sichern", lautet unser Rat für die Commerzbank-Aktie. Letztmalig als Long-Empfehlung am 29. August besprochen, hat der Titel die von uns ins Feld geführte Kurszielmarke (12,50 - 13,50 Euro) erreicht - Zeit für eine Neubewertung. Von Andreas Büchler und Manfred Ries

Seit dem Jahrestief vom 8. August 2014 (10,18 Euro) hat die Aktie an der Spitze bis zu 27 Prozent an Wert gewonnen. Das temporäre Hoch fand sich am 9. September (12,89 Euro). Kurs aktuell: 12,62 Euro. Der positive Aufwärtstrend lief dabei ohne nennenswerte Korrekturen ab. Ende August wurde dabei der mittelfristige Abwärtstrend - beginnend im April 2014 - durchbrochen, ebenso die aufwärts gerichtete 200-Tagelinie, aktuell bei 12,08 Euro verlaufend. Der wöchentliche MACD-Indikator in seiner Standardeinstellung 12/26/9 ist positiv zu werten (siehe Chart); dieser gibt erfahrungsgemäß zuverlässige Hinweise auf den mittelfristigen Trend.

Das Gesamtbild bei der Commerzbank ist demnach stimmig. Auf Sicht der kommenden Monate überwiegen die positiven Aspekte. Gleichwohl sind Anzeichen einer Überhitzung auszumachen, davon zeugt der Stochastik-Indikator (14/3/3) auf täglicher Basis. Kommt es im Rahmen von Gewinnmitnahmen zu einer Gegenbewegung nach unten, sehen wir als erstes Kursziel die 200-Tagelinie bei 12,08 Euro. Bei einer ausgedehnteren Korrektur ist ein Rückschlag bis an die Unterstützungen bei 11,80 oder sogar 11,40 Euro möglich. Unsere leicht negative Betrachtungsweise löst sich erst auf, falls der Widerstand bei 12,89 Euro nach oben durchbrochen ist.

Auf Seite 2: Wie Anleger auf einen fallenden Kurs setzen können

Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Lisi Niesner/Reuters, privat

Aktien in diesem Artikel

Commerzbank 6,09 3,20% Commerzbank

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit