FINANZMARKT

Mifid II: Neue EU-Regeln verwirren Anleger

Mifid II: Neue EU-Regeln verwirren Anleger

WKN: 542800 ISIN: DE0005428007 comdirect bank AG

11,72 EUR
0,02 EUR 0,17 %
20.04.2018 - 14:44
05.01.2018 03:05:00

Die neue Richtlinie zum Anlegerschutz, Mifid II, ist seit Mittwoch in Kraft. Von Sonja Funke

Anleger mögen sich gewundert haben: Finanzmarktprodukte, die sie Anfang dieser Woche noch kaufen und verkaufen konnten, ließen sich am Tag drauf plötzlich nicht mehr handeln.



Hintergrund ist das Inkrafttreten der Finanzmarktrichtlinie MiFID II am Mittwoch. Das umfangreiche Regelwerk für die Finanzbranche, das die Banken unter anderem dazu verpflichtet, Kosten für ihre Produkte auf Euro und Cent genau auszuweisen, sollen für mehr Verbraucherschutz und Wettbewerb sorgen.


Im Großen und Ganzen habe die Umstellung auf die neuen EU-Vorschriften reibungslos funktioniert, sagte Steven Maijoor, Chef der Europäischen Finanzmarktaufsicht (ESMA). Angesichts des Umfangs und der Komplexität der Richtlinie seien Störungen in den kommenden Tagen aber nicht ausgeschlossen.

"Für die Definition des Zielmarktes sind wir für jedes einzelne Produkt auf Daten von Emittenten und Dienstleistern angewiesen", sagte eine Sprecherin der Comdirect Bank. "Liegen uns diese Daten noch nicht vor, können die Kunden das Produkt vorübergehend nicht handeln". Die Daten sollen so schnell wie möglich vervollständigt werden.


Bildquelle: Julian Mezger

Aktien in diesem Artikel

comdirect bank AG 11,78 -0,51% comdirect bank AG

Aktienempfehlungen zu comdirect bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
02.11.17 comdirect bank Reduce Kepler Cheuvreux
06.03.17 comdirect bank Hold Deutsche Bank AG
06.02.17 comdirect bank Sell Warburg Research
12.12.16 comdirect bank Neutral equinet AG
09.12.16 comdirect bank Neutral equinet AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit