DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.855 0,4%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.896 0,6%  Dollar 1,0594 0,4%  Öl 113,5 0,5% 
WASSERSTOFF

Aktienfonds zieht bei Plug Power die Reißleine

Aktienfonds zieht bei Plug Power die Reißleine
20.01.2022 07:02:00

US-Aktienfonds verkauft alle Aktien des Wasserstoff-Unternehmens Plug Power. Von Matthias Fischer

Der auf mittelgroße Unternehmen ausgerichtete US-Aktienfonds Columbia Mid-Cap Growth Fund hat sich von allen seinen Aktien des US-Wasserstoff-Unternehmens Plug Power getrennt. Wie die Wirtschaftsagentur Bloomberg meldet, hat der Fonds 1,04 Millionen Plug Power-Aktien im Wert von 41,4 Millionen US-Dollar (rund 36,3 Millionen Euro) verkauft. Plug Power mit Sitz in Latham im US-Bundesstaat New York ist einer der großen reinrassigen Wasserstoff-Unternehmen weltweit und stellt vor allem Brennstoffzellen her.

Anmerkung der Redaktion: Anleger können mit dem Euro Wasserstoff Maxx Zukunft-Zertifikat (ISIN DE000LS9QTU9) breit gestreut in die gesamte Wertschöpfungskette von Wasserstoff investieren. Dabei reicht die Palette von der Erzeugung von Wasserstoff mit erneuerbaren Energien über die Infrastruktur bis hin zu Brennstoffzellen/Anwendungen. Weitere Details zum Euro Wasserstoff Maxx Zukunft gibt es bei Wikifolio .

Der Columbia Mid-Cap Growth Fund gehört zur großen Investmentgesellschaft Columbia Threadneedle und verwaltet derzeit ein Fondsvermögen von 2,2 Milliarden Dollar (rund 1,9 Milliarden Euro). Der Fonds fokussiert sich auf mittelgroße Aktien ("mid caps"), zu seinen Top-Positionen gehören das Software-Unternehmen Trade Desk, die Discounter-Kette Five Below und der Fitnesscenter-Betreiber Planet Fitness.

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit