DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 -0,1%  Öl 112,9 1,3% 
CHARTCHECK

Amazon-Aktie: Spekulation auf Gegenbewegung

Amazon-Aktie: Spekulation auf Gegenbewegung
25.01.2022 07:14:00

Das Papier des Onlinehändlers ist auf einem Preisniveau angekommen, das bereits seit eineinhalb Jahren als Schnäppchen gilt. Dort sollte der jüngste Absturz zumindest so lange pausieren, dass schnelle Anleger davon profitieren können. Von Andreas Büchler







Das Niveau um 2.875 US-Dollar ist seit Sommer 2020 häufiger Schauplatz von scharfen Richtungswechseln zurück nach oben geworden. Auch diesmal könnte die nach einem steilen Einbruch überverkaufte Aktie hier wenigstens temporär drehen. Als Kursziel einer Bärenmarktrally bietet sich der Bereich um 3.150 an.






Mit Hebelzertifikaten wie beispielsweise dem Turbo Open End Long von Morgan Stanley (WKN MC9MCM) lassen sich Kursbewegungen der Aktie um das Sechsfache verstärken, so wäre bei einer Erholung an das oben genannte Kursziel eine Rendite von mehr als 40 Prozent erzielbar.







Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 3.550,00
Oberes Ziel 1 3.150,00
Unteres Ziel 1 2.875,00
Unteres Ziel 2 2.050,00




Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert
Produktvorstellung Turbo
WKN MC9MCM
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 2.472,32
Knock-Out-Schwelle 2.472,32
Hebel 5,87
Kurs in EUR 4,16

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit