CHARTCHECK

Barrick-Gold-Aktie hebt ab: Titel vor großem Kaufsignal

Barrick-Gold-Aktie hebt ab: Titel vor großem Kaufsignal

WKN: 870450 ISIN: CA0679011084 Barrick Gold Corp.

17,37 EUR
-0,33 EUR -1,85 %
27.03.2020 - 19:54
27.02.2020 01:55:00

Der Aktienkurs von Barrick Gold überzeugt mit einer hohen Outperformance. Eine Aktie kostet so viel wie letztmalig vor vier Jahren. Kurzfristig betrachtet hat sich der Kurs etwas heiß gelaufen, langfristig betrachtet präsentiert sich der Minenwert aber bullenstark - und wird vom steigenden Goldpreis beflügelt. Was jetzt noch in den Papieren steckt und welche Strategie überzeugt. Von Manfred Ries


Ausgangssituation und Signal



Der Sprung über den 20er-Widerstand ist in der Vorwoche gelungen; der Wochenchart zeugt davon. Charttechnisch ist das ein klares Kaufsignal für die Papiere der Goldmine Barrick Gold Corporation. Dabei gilt diese 20-US-Dollarmarke den Kursen als Unterstützung. Schlusskurs vom Freitag: 21,44 US-Dollar. Damit kostet eine Barrick-Gold-Aktie wieder so viel wie letztmalig im Jahr 2016. Der kurzfristige Trend weist nach oben und sollte fortgesetzt werden. Dies nicht zuletzt im Hinblick auf den Goldpreis, der in den vergangenen Tagen kräftig angezogen hat.

Doch Vorsicht: Die jüngste Aufwärtsrallye hat auch dazu geführt, dass sich der Basiswert bereits ein wenig heiß gelaufen hat. Der Titel ist "überkauft", wie Chartisten sagen. Ein Hinweis darauf liefert der prozentuale Abstand zwischen 21-Tagelinie (grüne Kurve) und Aktienkurs. Dieser bewegt sich im Falle von Barrick Gold bei derzeit 13 Prozent und damit, rückblickend betrachtet, in einem Extrembereich (siehe Kurve unterhalb des Tagescharts). Das könnte schnell zu Gewinnmitnahmen führen.


Die Charts im Detail



Was die längerfristige Aussicht anbelangt, so hilft ein Blick auf den Wochen- / Monatschart weiter. Gerade der Blick auf den Monatschart kann sehr interessant sein. Dieser nämlich offenbart das langfristige Trendverhalten eines Basiswertes, und das nicht selten über sehr viele Jahre hinweg. Denn beim Monatschart basiert die Betrachtungsweise auf monatlichen Kursdaten. Im Falle von Kerzencharts bildet jede Kerze ("Candle") das Kursverhalten des betrachteten Monats ab: Monatseröffnung und -schlusskurs; Monatshoch und -tief.

Damit kommen bei Monatscharts auch übergeordnete Schlüsselmarken besser zur Geltung. So wie die Marke von 23,47 US-Dollar, die im Chartbild von Barrick Gold als Widerstand nach oben gilt. Dort lag das Jahreshoch aus 2016. Ein Ausbruch nach oben würde ein nachfolgendes Kursziel bis in den Bereich um 30 US-Dollar rechtfertigen. Dabei zeigen sich die Titel an ihrer 21-Tagelinie (18,93 US-Dollar) und an ihrer 200-Tagelinie (16,87 US-Dollar) als relativ solide unterstützt.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Produkt der Emittentin Morgan Stanley zielt auf steigende Notierungen bei den Aktien von Barrick Gold ab. Der Hebel liegt bei 5,5. Würde der Kurs des Barrick-Papiers bis auf 30 US-Dollar steigen, so würde sich mit dem nachfolgenden Derivat ein Gewinn von knapp 220 Prozent einstellen.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 30,00
Oberes Ziel 1 23,00
Unteres Ziel 1 18,00
Unteres Ziel 2 16,00


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert Barrick Gold
Produktvorstellung Turbo Bull
WKN MC637A
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 17,77
Knock-Out-Schwelle 17,77
Hebel 5,54
Kurs in EUR 3,57


Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC637A. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de


Bildquelle: Barrick Gold Corporation

Aktien in diesem Artikel

Barrick Gold Corp. 17,37 -1,85% Barrick Gold Corp.
Morgan Stanley 31,14 -3,96% Morgan Stanley

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1.623,50 -8,30
-0,51

Aktienempfehlungen zu Barrick Gold Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.07.19 Barrick Gold Equal weight Barclays Capital
10.04.19 Barrick Gold Buy Deutsche Bank AG
15.02.19 Barrick Gold Hold Deutsche Bank AG
09.01.19 Barrick Gold overweight Barclays Capital
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit