QUICK-CHECK

Berentzen-Aktie: Luft nach oben - deshalb könnte sich das Papier lohnen

Berentzen-Aktie: Luft nach oben - deshalb könnte sich das Papier lohnen

WKN: 520163 ISIN: DE0005201636 Berentzen-Gruppe AG

06.11.2019 06:30:00

Die jüngste Kursentwicklung des Getränkeherstellers Berentzen ließ positive Nachrichten erwarten. Nachdem die Aktie mit einem kräftigen Sprung über die 200-­Tage-­Linie die Kursschwäche der vergangenen Monate überwunden ­hatte, spekulierten einige Anleger bereits auf gute Zahlen zum dritten Quartal und eine mögliche Prognoseanpassung für das Gesamtjahr. Von Lars Winter

Letztere hat sich zur Bilanzvorlage am 24. Oktober nicht bestätigt. Berentzen meldete zwar nach den ersten drei Quartalen solide Zuwachszahlen beim Umsatz und einen stabilen Gewinn, den erhofften Schnaps obendrauf zur bisherigen Jahresprognose gab es aber nicht. Für das Gesamtjahr rechnet die Firmenleitung nach wie vor mit Erlösen zwischen 164,7 und 173,4 Millionen Euro und einem bereinigten Ebit von neun bis zehn Millionen Euro. Das Jahresendgeschäft ist für Berentzen in der Regel jedoch sehr ertragreich. Und in diesem Jahr will das Management in den Wochen vor Weihnachten und Silvester mit einer Produktoffensive für zusätzliche Impulse sorgen. Erst vor wenigen Wochen kündigte der Spirituosenfabrikant die Einführung neuer Liköre sowie limitierte Puschkin-Variationen an. Die Aktie hat noch Luft nach oben.

Weitere Links:


Bildquelle: Berentzen-Gruppe, BÖRSE ONLINE

Aktienempfehlungen zu Berentzen-Gruppe AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten