CHARTCHECK

Beyond-Meat-Aktie greift an: Was es langfristig zu holen gibt

Beyond-Meat-Aktie greift an: Was es langfristig zu holen gibt

WKN: A2N7XQ ISIN: US08862E1091 Beyond Meat

118,78 EUR
-6,02 EUR -4,82 %
10.07.2020 - 19:55
25.06.2020 06:30:00

Das sieht lecker aus: Der Aktienkurs der US-amerikanischen Beyond-Meat zeigt sich aktuell in Bestform. Jetzt aber stehen die Papiere vor einem Widerstand nach oben. Dieser könnte aber bald schon überwunden werden - ein Kaufsignal wäre die Folge. Dabei warten die Notierungen mit einem überzeugenden Gewinn-Risikoverhältnis auf. Warum Chartisten begeistert sind und welche Strategie jetzt überzeugt. Von Manfred Ries


Ausgangssituation und Signal



Es war ein gelungener Handelsverlauf: Am vergangenen Mittwoch gingen die Aktien von Beyond Meat mit einem Kurs von 156,34 US-Dollar aus dem Handel. Damit haben die Titel fast 2,9 Prozent fester geschlossen als am Vortag. Die Aufwärtsbewegung geht damit in die nächste Runde. Denn in Vorwoche kostete eine Aktie mit Kursen um 167 US-Dollar wieder so viel wie letztmalig im Sommer 2019. Damals bildete sich zwischen 172 / 180 US-Dollar ein markantes Hoch aus, welches jetzt als Widerstand zu betrachten gilt. Doch selbst dieses Hoch soll nicht der Endpunkt sein: das bisherige Allzeithoch lag bei 239,71 US-Dollar und wurde im Juli 2019 markiert.

Kaum ein Lebensmittel wird aktuell so gehyped wie die Buletten des kalifornischen Unternehmens Beyond Meat. Die Gesellschaft stellt Fleischersatz-Produkte (Burger-Bratlinge; Steaks; Wurst) her. Die Aktien gingen Anfang Mai 2019 an die Börse und stiegen innerhalb von nur drei Monaten von 45 US-Dollar (Erstnotiz) bis auf 239,70 US-Dollar (Allzeithoch). Nach einer Phase der Kursberuhigung in den vergangenen Monaten - und einem Rückschlag bis auf knapp 45 US-Dollar - gibt die Charttechnik jetzt wieder grünes Licht: Ein Ausbruch über einen wichtigen Widerstand könnte bald schon bevor stehen.


Die Charts im Detail



Aufgrund der relativ geringen Kurshistorie gibt die 200-Tagelinie (blaue Kurve) derzeit nur wenig Einblick in das mittelfristige Trendverhalten der Beyond-Meat-Aktie. Der Wochenchart aber erlaubt es, Schlüsselmarken zu definieren: 116 US-Dollar als mittelfristige Unterstützung und 172,17 US-Dollar als nächster Widerstand nach oben. Käme es dort zu einem signifikanten Ausbruch, so würden wir unser erstes, nachfolgendes Kursziel auf 200 US-Dollar fixieren; im weiteren Schritt im Bereich um das bisherige Allzeithoch bei 239,71 US-Dollar.

Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Beyond Meat: Ein charttechnischer Leckerbissen zum Reinbeißen! Dabei zeigt sich der Basiswert im Bereich seiner 21-Tagelinie (grüne Kurve; aktuell bei 140,85 US-Dollar verlaufend) als relativ solide unterstützt. Ein anfänglicher Stop-Losskurs (knapp unterhalb von 140 US-Dollar angelegt) könnte nach einem Ausbruch der Aktie über den 167,16er-Widerstand nach oben gezogen werden. Damit überzeugt die Aktie auf der Long-Seite mit einem aussichtsreichen Gewinn-Risikoverhältnis.

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.


Wollen Sie mehr Hintergründe und Einschätzungen zum Coronavirus, Informationen zu Dividenden und Hauptversammlungen und Empfehlungen und Strategien für Anleger: Dann lesen Sie jetzt die digitalen Einzelausgaben von BÖRSE ONLINE, €uro am Sonntag und €uro

Hat Ihnen der Artikel von boerse-online.de gefallen? Dann unterstützen Sie jetzt unabhängigen Journalismus mit einem kleinen Einmal-Betrag. Wir bieten laufend aktuelle Börsen-Analysen, spannende Realtime-News und objektive Nutzwert-Themen - die in diesen Zeiten wichtiger sind denn je. Vielen Dank.

Unterstützen Sie
unabhängigen Journalismus!

Wählen Sie einen Betrag:

Powered by



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 239,71
Oberes Ziel 1 172,17
Unteres Ziel 1 116,00
Unteres Ziel 2 100,00


AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de


Bildquelle: Beyond Meat

Aktien in diesem Artikel

Beyond Meat 118,78 -4,82% Beyond Meat

Nachrichten zu Beyond Meat

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Beyond Meat

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
06.05.20 Beyond Meat Sell UBS AG
28.02.20 Beyond Meat buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.01.20 Beyond Meat Neutral JP Morgan Chase & Co.
29.10.19 Beyond Meat overweight Barclays Capital
29.10.19 Beyond Meat Neutral Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit