BÖRSE ON AIR

Börse on air: Megatrend E-Mobility - Akasol-CEO Schulz sieht keine Verzögerungen mehr - wie gut wird das 2. Halbjahr 2020?

Börse on air: Megatrend E-Mobility - Akasol-CEO Schulz sieht keine Verzögerungen mehr - wie gut wird das 2. Halbjahr 2020?

WKN: A2JNWZ ISIN: DE000A2JNWZ9 AKASOL AG

47,36 EUR
-0,64 EUR -1,33 %
23.10.2020 - 08:05
26.08.2020 06:49:00

Der Hersteller von Lithium-Ionen-Batteriesystemen Akasol AG konnte das Lockdownquartal gut überstehen. Interview zum Anhören


In Kooperation mit Börsen Radio Network AG

Der Umsatz stieg um 27,5 % gestiegen auf 10,2 Mio. Euro gegenüber Q1. Gegenüber dem Vorjahr ist allerdings ein leichter Rückgag zu sehen. CEO Sven Schulz: "Die Nachholeffekte erwarten wir erst für das 2. Halbjahr. Q2 hat natürlich auch massiv unter den Coronaeinschränkungen gelitten." Zeichnen sich diese Effekte schon ab oder drohen weitere Verschiebungen? "Aktuell sind weitere Verzögerungen nicht sichtbar. Wir denken, dass wir davon profitieren, dass das Thema Elektromobilität ein Megatrend ist und bleibt. Wenn Einsparungen vorgenommen werden, werden die an anderer Stelle vorgenommen."

Aktien in diesem Artikel

AKASOL AG 47,36 -1,33% AKASOL AG

Aktienempfehlungen zu AKASOL AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit