QUARTALSAUSBLICK

Daimler-Aktie: Konzern glänzt gegen den Trend mit China-Geschäft

Daimler-Aktie: Konzern glänzt gegen den Trend mit China-Geschäft

WKN: 710000 ISIN: DE0007100000 Daimler AG

57,45 EUR
-1,66 EUR -2,81 %
25.01.2021 - 19:37
22.07.2015 09:23:00

Die Konkurrenz bekommt erste Regentropfen am schwächelnden Automarkt in China ab, bei Daimler zeigt sich dagegen kein Wölkchen am Himmel. Die Marke mit dem Stern legte im ersten Halbjahr um mehr als 20 Prozent zu, während die Erzrivalen Audi und BMW nur niedrige einstellige Raten schafften und im Juni sogar Rückgänge erlebten.

Der Grund dafür liegt nach Ansicht von Analysten auf der Hand: Mercedes-Benz kann mit jüngeren Modellen punkten und den Rivalen in China Marktanteile abjagen. Die 2013 gestartete Modelloffensive spült Daimler inzwischen üppigen Gewinn in die Kasse. Analysten erwarten für das operative Konzernergebnis im zweiten Quartal, das Daimler-Chef Dieter Zetsche am Donnerstag vorlegt, einen Anstieg um ein Drittel auf 3,3 Milliarden Euro.

China ist für Daimler entscheidend im Kampf um den ersten Platz als Premiumhersteller am Weltmarkt, den Zetsche bis zum angestrebten Ende seiner Amtszeit 2020 erreichen will. Der jüngste Börsencrash im Reich der Mitte ließ die Sorge über einen Rückschlag für die stark chinaabhängige, wichtigste deutsche Exportbranche wachsen.

Auf Seite 2: Wie immun Daimler gegen eine Abkühlung in China ist



Seite: 1 | 2 | 3

Aktien in diesem Artikel

BMW AG 69,83 -2,13% BMW AG
Daimler AG 57,45 -2,81% Daimler AG

Aktienempfehlungen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.01.21 Daimler Outperform RBC Capital Markets
21.01.21 Daimler Outperform Bernstein Research
19.01.21 Daimler buy Warburg Research
15.01.21 Daimler buy Deutsche Bank AG
14.01.21 Daimler Outperform Bernstein Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit