DAX 12.511 -2,1%  MDAX 24.859 -2,5%  Dow 30.398 -2,3%  Nasdaq 11.500 -0,7%  Gold 1.770 -2,1%  TecDAX 2.872 -0,3%  EStoxx50 3.381 -2,1%  Nikkei 26.423 1,0%  Dollar 1,0251 -1,6%  Öl 107,1 -6,0% 
VERGLEICH

DAX oder Dow Jones: Welcher Index ist teurer?

DAX oder Dow Jones: Welcher Index ist teurer?
26.10.2019 04:00:00

Ein Vergleich wichtiger fundamentaler Kennzahlen zeigt: Der DAX ist wesentlich günstiger bewertet als der Dow Jones. Von Matthias Fischer

Der DAX mit seinen 30 Aktien gilt als der deutsche Aktien-Leitindex, sein Pendant aus den USA mit ebenfalls 30 Werten ist der Dow Jones Industrial. Schaut man sich die wichtigsten fundamentalen Kennzahlen beider Indizes an, wird deutlich, dass der deutsche Index deutlich niedriger bewertet ist. So liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis für den DAX für das Jahr 2019 bei 15,2, der Dow bringt es auf 18. Das Kurs-Buch-Verhältnis (KBV) des DAX liegt bei 1,6, das des Dow bei 3,8. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) beträgt beim DAX 1,3, der Dow Jones bringt es auf 2,5. Für alle drei Kennzahlen gilt, dass der Index umso teurer ist, je höher die jeweiligen Werte sind. Da dies für den Dow bei allen drei Kenngrößen der Fall ist, bezahlen Anleger für den US-Leitindex deutlich mehr als für den DAX. Dieses Ergebnis wird durch die Dividenden-Rendite gestützt: Im Schnitt bringen es die 30 DAX-Werte auf eine Rendite von 3,1 Prozent, die 30 Dow-Papiere dagegen nur auf 2,4 Prozent.

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.538,19 -1,84%
Dow Jones 30.391,42 -2,27%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit