BRANCHENREPORT

Fünf chancenreiche Nahrungsmittel-Aktie: Gewinne ohne Fleisch

Fünf chancenreiche Nahrungsmittel-Aktie: Gewinne ohne Fleisch

WKN: A2N7XQ ISIN: US08862E1091 Beyond Meat

157,36 EUR
-6,08 EUR -3,72 %
28.01.2021 - 13:28
17.11.2019 04:35:00

Nach dem fulminanten Börsenstart von Beyond Meat fragen sich ­Anleger, wie sie vom Trend zu Fleischalternativen außerdem profitieren können. Die Alternativen sind politisch weniger korrekt, dafür aber günstiger bewertet. Von Nele Husmann

Noel White hat dieser Tage wenig zu lachen. Kurz vor dem Börsengang von Beyond Meat Anfang Mai verkaufte der CEO des Fleischkonzerns Tyson Foods die 6,5-prozentige Beteiligung seines Unternehmens an dem Hersteller von Burger-Patties, die wie Rindfleisch schmecken, aber aus Erbsmehl, Kakao- und Palm-öl bestehen und sich dank eines Apfelextrakts beim Grillen bräunen lassen. Seitdem entwickelt sich Beyond Meat zum neuen Star der Technologiebörse Nasdaq.

Händeringend sah White zu, wie sich der Wert seines ehemaligen Anteils binnen weniger Wochen verfünffachte. Jetzt geht er selbst in die Offensive: Er verspricht, dass Tyson seinerseits schon im Sommer täuschend echte Fleischalternativen in die Supermarktregale bringen wird. Für Anleger stellt sich die Frage: Sollten sie ausgerechnet mit einem Fleischproduzenten auf die rasante Nachfrage nach Fleischalternativen spekulieren? Auf frühe Vermarkter wie die britische Bäckereikette Gregg’s oder auf Burger King setzen? Oder alle Warnungen vor der überteuerten Beyond-Meat-Aktie ignorieren und einen Kursrückschlag ausnutzen, um in den Branchenprimus zu investieren?

Die Beyond-Meat-Aktie ist extrem volatil: Eine Herabstufung des Kursziels durch JP Morgan ließ die Aktie jüngst um 25 Prozent einbrechen. Tags darauf machte sie den Kurscrash gleich wieder wett, als die Boulevardzeitung "New York Post" von Lieferengpässen des noch in Händen von Risikokapitalgebern befindlichen Konkurrenten Impossible Foods berichtete.

Börsenkompetenz seit über 30 Jahren

Wöchentlich mehr Themen, Strategien, Tipps und Empfehlungen von den Profis. Abonnieren Sie jetzt BÖRSE ONLINE!

Zu unseren Angeboten

Statt sich ausschließlich an eingefleischte Veganer zu richten, wendet sich Beyond Meat wie auch Impossible Foods bewusst an junge Fleischesser, die sich um Klimawandel, Wohlbefinden von Tieren und die eigene Gesundheit sorgen. In den USA greifen Fast-Food-Ketten wie Burger King, Carl’s Jr. und TGI Fridays den Trend auf und verkaufen die Fleischimitate in ihren Schnellrestaurants.

Das Beratungsunternehmen A. T. Kearney erwartet ein neues, fleischfreies Zeitalter: "Wir stehen vor dem Ende der Fleischproduktion, wie wir sie kennen", prophezeit Landwirtschaftsexperte Carsten Gerhardt. "Bereits 2040 stammen nur noch 40 Prozent der konsumierten Fleischprodukte von Tieren." Die Investmentbank Barclays schätzt, dass der Anteil von pflanzenbasiertem "Fleisch" innerhalb von zehn Jahren auf bis zu zehn Prozent des dann 140 Milliarden Dollar großen Fleischmarkts steigen wird. Heute sind es weniger als ein Prozent.

Seite 2: Milliardenbewertung für Veggi-Start-up

Seite: 1 | 2 | 3 | 4

Bildquelle: BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Barclays plc 1,49 -4,49% Barclays plc
Beyond Meat 157,36 -3,72% Beyond Meat
Danone S.A. 55,22 0,47% Danone S.A.
Firma Holdings Corp 0,06 15,38% Firma Holdings Corp
Nestlé SA (Nestle) 0,00 0,00% Nestlé SA (Nestle)
Sweet Earth Holdings Corp Registered Shs 0,23 -0,87% Sweet Earth Holdings Corp Registered Shs
Tyson Foods Inc. 52,87 -2,38% Tyson Foods Inc.
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Rohstoffe in diesem Artikel

Kakaopreis 1.723,00 -6,00
-0,35

Aktienempfehlungen zu Beyond Meat

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.11.20 Beyond Meat Underperform Bernstein Research
10.11.20 Beyond Meat Sell Goldman Sachs Group Inc.
18.09.20 Beyond Meat Underweight JP Morgan Chase & Co.
06.05.20 Beyond Meat Sell UBS AG
28.02.20 Beyond Meat buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit