MDAX

Gerresheimer-Aktie erobern MDax-Spitze nach Ausblick und Zukauf

Gerresheimer-Aktie erobern MDax-Spitze nach Ausblick und Zukauf
12.07.2018 10:35:41

Ein optimistischer Ausblick hat Anleger bei Gerresheimer angezogen. Die Aktien des für die Pharma - und Kosmetikindustrie produzierenden Verpackungsherstellers kletterten am Donnerstag um bis zu elf Prozent auf 77,95 Euro. Damit lagen sie an der Spitze des Nebenwerteindex MDax und waren so viel wert wie seit Juni 2017 nicht mehr.



Der Gerresheimer-Vorstand erwartet ein starkes zweites Halbjahr und kalkuliert im Gesamtjahr 2017/18 mit Erlösen am oberen Ende der Bandbreite von 1,38 bis 1,4 (Vorjahr: 1,35) Milliarden Euro. Zudem übernimmt Gerresheimer die Schweizer Medizintechnikfirma Sensile Medical für bis zu 350 Millionen Euro.



Nach Meinung der Analysten von Kepler Chevreux kann der Zukauf mittelfristig "einen attraktiven neuen Geschäftszweig eröffnen." Auch zwei neue Aufträge zur Herstellung von Inhalatoren und nachfüllbarer Injektionsspritzen für Heparin-Produzenten fanden bei Analysten Anklang. Der Berenberg Bank zufolge können der Zukauf und die Aufträge zunächst auf die Margen drücken und die Ausgaben steigern, die Firma dann aber auf Kurs für ein Wachstum von acht bis neun Prozent bringen.

Weitere Links:


Bildquelle: Gerresheimer

Aktien in diesem Artikel

Firma Holdings Corp 0,05 11,11% Firma Holdings Corp
Gerresheimer AG 74,05 1,72% Gerresheimer AG

Indizes in diesem Artikel

MDAX 26.573,20
-0,59%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit