DAX 15.164 -2,1%  MDAX 34.800 -1,4%  Dow 34.585 -0,5%  Nasdaq 15.333 -1,2%  Gold 1.754 0,0%  TecDAX 3.837 -1,2%  EStoxx50 4.042 -2,1%  Nikkei 30.500 0,6%  Dollar 1,1709 -0,2%  Öl 74,3 -1,5% 
RESEARCH

Gold-Aktien: Auf diese Papiere setzen die Credit Suisse-Experten

Gold-Aktien: Auf diese Papiere setzen die Credit Suisse-Experten

WKN: 853823 ISIN: US6516391066 Newmont Mining Corp. (NMC)

47,18 EUR
-0,24 EUR -0,51 %
20.09.2021 - 09:21
11.02.2019 05:00:00

Eine wachsende Zahl an Marktexperten traut Gold in diesem Jahr eine konstruktive Performance zu. Die Credit Suisse sieht auch bei ausgewählten Goldaktien Chancen. Obwohl die Analysten bei den Prognosen nur einem langfristigen Goldpreis von 1.300 Dollar unterstellen, trauen sie den Anteilsscheinen von fünf Goldproduzenten Kursgewinne von 22 Prozent bis 103 Prozent zu. Von Jürgen Büttner



Mit einem Anstieg von 252,83 Dollar auf 1.895,00 Dollar je Feinunze hatte der Goldpreis von Juli 1999 bis September 2011 einen sehr guten Lauf. Allerdings ist seit dem letztgenannten Hoch die Luft raus gewesen. Unter dem Strich hat sich in den vergangenen Jahren ein Seitwärtstrend breit gemacht.



Im vierten Quartal 2018 demonstrierte das gelbe Edelmetall aber relative Stärke gegenüber den da deutlich unter Druck geratenen Aktienmärkten. Als Stütze erwiesen sich zunehmende globale Wachstumssorgen sowie die auch deswegen sowie wegen politischen Problemen zunehmende Risikoaversion unter den Marktteilnehmern.


Ermutigt durch diese Entwicklung wagten sich zuletzt wieder vermehrt Analysten mit Studie zu Wort zu melden, die Gold für 2019 eine recht gute Performance zutrauen. Die Hoffnungen ruhen dabei nicht zuletzt auf einen im Jahresverlauf wieder schwächer werdenden Dollar. Wobei sich diese Prognose auf der Annahme einer an Dynamik verlierenden US-Wirtschaft gründet und einer im Gefolge weniger restriktiven Geldpolitik der US-Notenbank.

Auch das Chartbild sieht inzwischen recht konstruktiv aus. Bei aktuell gültigen 1.293,50 Dollar je Feinunze fehlt nicht mehr viel, um die langfristige Abwärtstrendlinie zu knacken, die bei rund 1.310 Dollar verläuft. Ein Sprung darüber wäre ein charttechnisches Kaufsignal. Ob es dazu kommt, hängt natürlich auch davon ab, wie sich das Umfeld weiterentwickelt.

Was Goldaktien angeht, so haben auch diese zuletzt ein erstes Lebenszeichen gesendet. Wobei neuerdings auch wieder Übernahmephantasie in dem Sektor die Runde macht. Die Langfrist-Charts der führenden Goldaktienindizes sehen aber nach wie vor dürftig aus. Die Analysten bei der Credit Suisse trauen den Aktien ausgewählten Goldproduzenten aber deutliche Aufwärtspotenziale zu - und das, obwohl sich die Schätzungen des Credit Suisse Equity Research für den langfristigen Goldpreis lediglich bei 1.300 Dollar je Feinunze bewegen. Auf den nächsten Seiten stellen wir fünf Goldhersteller vor, bei denen die Schweizer Großbank mit Kursgewinnen von 22 Prozent bis 103 Prozent rechnet.

Auf Seite 2: Newmont Mining



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Bildquelle: BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Alacer Gold Corp Chess Depository Interests repr 1 Sh 7,05 0,00% Alacer Gold Corp Chess Depository Interests repr 1 Sh
AngloGold Ashanti Ltd. (ADRS) 12,55 0,80% AngloGold Ashanti Ltd. (ADRS)
Credit Suisse (CS) 0,00 0,00% Credit Suisse (CS)
Iamgold Corp 1,95 -2,55% Iamgold Corp
Moro Corp 0,85 -8,04% Moro Corp
Newmont Mining Corp. (NMC) 47,18 -0,51% Newmont Mining Corp. (NMC)
Westwood Holdings Group IncShs 19,91 -0,80% Westwood Holdings Group IncShs
Yamana Gold Inc. 3,47 -0,34% Yamana Gold Inc.

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1.753,89 -0,60
-0,03
Kupferpreis 9.435,40 87,05
0,93
Silberpreis 22,47 -0,10
-0,42
Zinkpreis 3.109,50 45,35
1,48

Aktienempfehlungen zu Newmont Mining Corp. (NMC)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit