BO-TITELGESCHICHTE

Hot Stocks: Die heißesten Aktien unter fünf Euro

Hot Stocks: Die heißesten Aktien unter fünf Euro

WKN: 506660 ISIN: DE0005066609 aap Implantate AG

2,03 EUR
-0,01 EUR -0,49 %
18.05.2018 - 17:36
19.05.2018 09:55:00

Das deutsche Aktienuniversum ist riesig. BÖRSE ONLINE hat sich im Reich der "Billigaktien" umgeschaut, die eigene Datenbank analysiert und Aktien herausgepickt, die nicht nur "billig", sondern tatsächlich auch "günstig" zu haben sind. Wir stellen neun Empfehlungen vor, denen wir auf Jahressicht überproportionale Kurssteigerungen zutrauen. Von Christian Ingerl

Fünf Euro. Was kann man damit heute noch anstellen? Es ist zu wenig Geld für ein Kinoticket, und auch für ein halbes Hendl auf dem Volksfest reicht der graugrüne Schein mit dem antiken Tor auf der Vorderseite nicht. Selbst ein 20er-Päckchen Zigaretten kostet inzwischen mehr als einen Schein. Für Aktien gilt dies allerdings nicht. Hier lässt sich noch das eine oder andere Schnäppchen machen. Allein in unserer Datenbank für deutsche Unternehmen finden sich unter den 510 Titeln aktuell 88 Papiere, die für weniger als fünf Euro zu haben sind.



Optische Täuschung



Billig ist aber nicht gleich günstig. Denn optisch niedrige Kurse können auch daher rühren, dass in der Vergangenheit zum Beispiel falsche geschäftspolitische Entscheidungen getroffen wurden. In einem derartigen Fall heißt es: Finger weg. Möglich ist allerdings auch, dass so mancher Wert aus der dritten Börsenreihe vernachlässigt wurde. Viele institutionelle wie auch private Anleger konzentrieren sich auf Standard- und Wachstumswerte und lassen Small Caps einfach so links liegen. Um die Frage, wann eine Aktie tatsächlich preiswert ist, beantworten zu können, steht vor einem Kauf immer eine gründliche Analyse des jeweiligen Unternehmens.


Das nötige Werkzeug dafür stellt BÖRSE ONLINE für Sie zur Verfügung. In unserer Datenbank, die Abonnenten jederzeit im Internet downloaden können, finden sich eine Vielzahl von Bewertungskennziffern sowie historische Gewinn- und Dividendenentwicklungen übersichtlich aufbereitet. Darüber hinaus enthält sie Schätzungen zu jedem einzelnen Titel. Ein genaues Studium der Zwischen- und Jahresberichte gehört ebenfalls zu einer gründlichen Aktienanalyse dazu. Nur so lässt sich fortlaufend ein genaues Bild von einem Unternehmen erstellen.



Wetten dass ...



... trotz noch so akribischer Auswertung immer auch Nieten gezogen werden können? Dies lässt sich kaum vermeiden, denn schnell kann sich bei Kleinstwerten eine einst aussichtsreiche Situation, zum Beispiel durch einen Managementwechsel, Kundenverlust oder gerichtliche Auseinandersetzungen, ins Gegenteil verkehren. Diese schmerzhafte Erfahrung mussten wir zuletzt mit PA Power Automation machen (siehe S.3).

Das Beispiel zeigt, wie wichtig es ist, Stoppkurse zu setzen und auch zu beachten. Wir hatten diesen bei PA Power Automation bei 0,95 Euro platziert, und somit war bei einem Verlust von knapp 35 Prozent Schluss. Anders als bei Standardwerten, bei denen wir die Stopps in der Regel zwischen 15 und 20 Prozent unterhalb der aktuellen Notierung empfehlen, sollten Anleger den Hot Stocks etwas mehr Freilauf gönnen. Dies liegt zum einen daran, dass Nebenwerte meist deutlich volatiler sind.

So lassen sich illiquide Aktien mit wenig Aufwand beispielsweise unter bestimmte Marken drücken, wo sie von anderen Schnäppchenjägern dann gezielt abgefischt werden. Zum anderen ist bei kleineren Unternehmen oftmals die Geschäftsentwicklung schwankungsanfälliger, sodass damit einhergehende Kurskorrekturen in einem übergeordneten positiven Trend nicht sofort zum Verlust der Aktie führen.

Auf Seite 2: Diversifizierung ist Trumpf



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12 Weiter

Weitere Links:


Bildquelle: bildfokus/iStockphoto, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

AAP Inc. 0,01 -49,17% AAP Inc.
aap Implantate AG 2,03 -0,49% aap Implantate AG
Allerthal-Werke AG 24,00 0,00% Allerthal-Werke AG
Firma Holdings Corp 0,06 0,00% Firma Holdings Corp
freenet AG 24,52 -7,92% freenet AG
innogy SE 36,10 -0,28% innogy SE
Lotto24 AG 11,78 0,00% Lotto24 AG
mVISE AG 4,91 2,72% mVISE AG
Oldenburgische Landesbank AG (OLB) 25,60 0,00% Oldenburgische Landesbank AG (OLB)
PAION AG 2,26 2,96% PAION AG
PNE WIND AG 2,57 1,58% PNE WIND AG
PVA TePla AG 13,75 -1,43% PVA TePla AG
Ringmetall Aktiengesellschaft 4,25 1,92% Ringmetall Aktiengesellschaft
Scherzer & Co. AG 2,91 0,34% Scherzer & Co. AG

Aktienempfehlungen zu aap Implantate AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Indizes in diesem Artikel

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit