LESERINVESTMENT

Idorsia-Aktie: Erstmal abwarten

Idorsia-Aktie: Erstmal abwarten

WKN: A2DTEB ISIN: CH0363463438 Idorsia AG

19,60 EUR
0,87 EUR 4,64 %
28.06.2019 - 11:04
11.08.2019 03:50:00

Eine der besten Empfehlungen sei die Aktie der Schweizer Pharmafirma Actelion gewesen, schreibt ein Leser. Nach der Übernahme habe Actelion-Mitgründer Jean-Paul Clozel mit Idorsia eine neue Firma gegründet. Ob BÖRSE ONLINE diesen Wert denn nicht auf dem Schirm habe?

Doch, allerdings finden wir ihn aktuell zu riskant. In Idorsia sind die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von Actelion gebündelt. Das Biotechunternehmen wurde mit viel Bargeld ausgestattet und 2017 an die Börse gebracht. Anleger, die den Wert ins Depot gebucht bekamen, haben sicher keinen Anreiz zum Verkauf. Bei Neuanlagen sieht die Sache anders aus. Die Idorsia-Aktien schwanken stark. Das Unternehmen hat zwar viele Wirkstoffe in der Pipeline, aber keine Zulassung in Aussicht. Wir stufen den Wert mit "Beobachten" ein. Von einer Übernahme abgesehen, dürfte der hohe Kapitalverbrauch - allein 2019 werden rund 500 Millionen Euro durch die Bücher gehen - den Kurs belasten. Mit wichtigen Studienergebnissen ist erst 2020 zu rechnen, vielleicht sogar 2021. Vorher könnte es Kapitalmaßnahmen und sinkende Kurse geben.

Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Weitere Links:


Bildquelle: Idorsia Pharmaceuticals Ltd

Aktien in diesem Artikel

Actelion Ltd. 278,50 0,00% Actelion Ltd.
Idorsia AG 19,60 4,64% Idorsia AG

Aktienempfehlungen zu Idorsia AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit