TECHNOLOGIEKONZERN

Jenoptik-Aktie fällt - Anleger machen nach Jahreszahlen Kasse

Jenoptik-Aktie fällt - Anleger machen nach Jahreszahlen Kasse
29.01.2015 12:08:37

Die Aktien des Technologiekonzerns Jenoptik sind am Donnerstag nach Vorlage von vorläufigen Jahreszahlen unter Druck geraten. Der am Vortag stark gefragte Titel verbilligte sich um bis zu 3,5 Prozent auf 11,40 Euro.

"Die vorläufige Berichterstattung blieb erwartungsgemäß ohne größere Überraschungen", sagte DZ-Bank-Analyst Dirk Schlamp. Der vorläufige Auftragseingang habe etwas unter seinen Erwartungen gelegen, während der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) seine Prognosen leicht übertroffen habe. Der Experte bekräftigte seine Kauf-Empfehlung mit einem Kursziel von 13,00 Euro. Ein Händler fügte hinzu: "Nach dem gestrigen Plus von knapp vier Prozent nehmen viele Anleger die letztlich mäßig spannenden Zahlen zum Anlass, um Gewinne einzustreichen."

Reuters


Bildquelle: Jenoptik AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit