XETRA-AUSFALL

Neue Technikpanne sorgt für verspäteten Handelsstart des Dax

Neue Technikpanne sorgt für verspäteten Handelsstart des Dax

WKN: SHL100 ISIN: DE000SHL1006 Siemens Healthineers AG

45,02 EUR
-0,58 EUR -1,27 %
04.06.2020 - 19:29
15.10.2018 12:07:00

Technische Probleme bei der Deutschen Börse haben am Montag bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr für einen verspäteten Handelsstart gesorgt. Grund für die Verzögerung von einer Stunde sei eine Störung des Handelssystems Xetra gewesen, teilte die Deutsche Börse mit. Es habe ein Problem mit dem internen Kommunikationsprotokoll des Xetra T7-Systems gegeben.



Wegen des verspäteten Aktienhandels verzögerte sich auch der Handel mit deutschen Aktienoptionen an der Terminbörse Eurex.



Bereits am 16. März, ausgerechnet zum milliardenschweren Börsendebüt des Medizintechnikherstellers Siemens Healthineers, war der Aktienhandel rund eine Stunde lahmgelegt. Ursache war auch damals eine Technik-Panne.

Der Parketthandel war am Montag nicht von der Störung betroffen. Allerdings spielt er nur noch eine Nischenrolle. Mehr als 90 Prozent des deutschen Aktienhandels werden über das Handelssystem Xetra abgewickelt.

rtr


Bildquelle: Ralph Orlowski/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Siemens Healthineers AG 45,02 -1,27% Siemens Healthineers AG

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.430,56
-0,45%

Aktienempfehlungen zu Siemens Healthineers AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
01.06.20 Siemens Healthineers Neutral Goldman Sachs Group Inc.
26.05.20 Siemens Healthineers Outperform Bernstein Research
26.05.20 Siemens Healthineers buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.05.20 Siemens Healthineers buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.20 Siemens Healthineers Equal weight Barclays Capital
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit